powered by Motorsport.com
  • 10.12.2020 · 14:37

  • von Roland Hildebrandt

Skoda Octavia Clever (2020): Sondermodell der neuesten Generation

Der vierte Skoda Octavia ist noch nicht lange auf dem Markt, da gibt es ihn bereits als Sondermodell - Wir verraten den Preis des "Clever"

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Start frei für den Skoda Octavia Clever: Die vierte Generation des Bestsellers punktet als Clever-Sondermodell mit hochwertigen Ausstattungsmerkmalen, kostenloser Anschlussgarantie und attraktivem Preisvorteil von bis zu 2.990 Euro bei 16 Prozent Mehrwertsteuer gegenüber einer vergleichbaren Serienversion.

Skoda Octavia (2020) Clever Sondermodell Zoom

Neben dem Octavia bietet Skoda die umfangreich ausgestattete Clever-Version auch für Fabia, Fabia Combi, Scala, Kamiq, Karoq und Kodiaq an.

Die Ausstattungsliste des Octavia Clever umfasst viele beliebte und natürlich clevere Merkmale: Zum Lieferumfang zählen schwarze 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design Pulsar Aero glanzgedreht, Heckleuchten in Kristallglasoptik, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Parksensoren vorn und hinten sowie eine Rückfahrkamera.

Skoda Octavia (2020) Clever Sondermodell

Skoda Octavia (2020) Clever Sondermodell Zoom

Zudem verfügt das kompakte Sondermodell über Ergo-Sitze vorn - sowohl die Vorder- als auch die äußeren Rücksitze rüstet Skoda mit Sitzheizung aus.

Zur Ausstattung gehören darüber hinaus die 3-Zonen-Klimaanlage Climatronic, ein beheizbares Lenkrad, Ambientebeleuchtung, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und das Musiksystem Bolero inklusive 10 Zoll großem Touchdisplay. Per SmartLink können Fahrer ihr Smartphone auch kabellos mit dem Fahrzeug verbinden. Zudem hat der Octavia Clever das online-fähige Skoda Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff an Bord.

Auch in puncto Assistenzsysteme bietet der Octavia Clever eine umfassende Ausstattung: Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion sowie Personen- und Radfahrererkennung, Regensensor und Fahrlichtassistent inklusive Coming- and Leaving-Home-Funktion reihen sich ebenso in den Lieferumfang ein wie Fernlicht-, Berganfahr- und Spurhalteassistent.

In Verbindung mit dem 81 kW (110 PS) starken 1,0 TSI-Benziner startet der Octavia Clever in der Ausführung als Limousine bei 25.821 Euro inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer. Der Octavia Combi Clever steht ab 26.503 Euro bereit - dies entspricht laut Skoda einem Preisvorteil von bis zu 2.990 Euro im Vergleich zu einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Bei den Motorisierungen können sich Kunden neben effizienten Benzin- und Dieselvarianten auch für einen Mildhybrid- oder Erdgasantrieb entscheiden.

Der neue Skoda Octavia im Test:

Skoda Octavia RS 2.0 TSI (2020) im Test: Was kann der 245-PS-Benziner?
Skoda Octavia RS iV (2020) im Test: Lade-Meister

Besonders interessant: Jeder Käufer eines Octavia Clever erhält kostenlos die dreijährige Neuwagenanschlussgarantie Garantie+ mit einer Laufleistung bis zu 50.000 Kilometer innerhalb des Garantiezeitraumes von fünf Jahren zusätzlich zur zweijährigen Herstellergarantie.

Neueste Kommentare