powered by Motorsport.com
  • 05.12.2022 · 18:19

  • von Motor1 in Kooperation mit Sparneuwagen.de

ANZEIGE

Skoda Fabia: Flex-Leasing für nur 199 Euro brutto im Monat

Leasing-Angebot in Kooperation mit Sparneuwagen.de: Skoda Fabia 1.0 TSI Monte Carlo mit 95 PS für Privat- und Gewerbe (Anzeige)

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Interessanten Angebot bei mobile.de gefunden! Der Anbieter verleast den Skoda Fabia 1.0 TSI Monate Carlo als Flex-Leasing für 199 Euro im Monat brutto. Dabei könnt ihr das Leasing monatlich kündigen! Der Skoda Fabia hat eine Lieferzeit von fünf Monaten.

Skoda Fabia Monte Carlo (2022) im Test

Skoda Fabia Monte Carlo (2022) im Test Zoom

Zur Ausstattungslinie Monte Carlo gehört das Musiksystem Bolero mit einem 8"-Touchscreen, SmartLink für Smartphone-Integration, eine Multifunktionsanzeige im Kombiinstrument, ein Sportlenkrad, Sportsitze mit Lendenwirbelstützen und ein sportliches Body-Styling-Kit.

Für nähere Informationen zum Flex-Leasing bitte den Anbieter kontaktieren. Es gibt keine Angaben zur Mindestlaufzeit.

95 PS starker Fabia mit Handschaltung

Angetrieben wird der tschechische Kleinwagen von einem 1,0l-R3-Ottomotor mit Turbolader, Benzindirekteinspritzung und leistet 95 PS mit 175 Nm Drehmoment. Der Motor ist handgeschaltet und fährt mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe. Bei dem Fabia (jetzt Skoda Fabia Gebrauchtwagen kaufen) handelt es sich um ein frontangetriebenes Fahrzeug, was in 10,6 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Mit einem 95 PS starken TSI-Motor kann er maximal 195 km/h schnell fahren.

Der Deal wurde mit einer Leasinglaufzeit von 54 Monaten und 10.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr berechnet und kann laut Anbieter monatlich gekündigt werden.

Das Angebot inklusive Link zum Deal im Überblick:

Die Vorteile von Leasing sind eine feste monatliche Leasingrate inklusive Zinsen und Gebühren über einen Zeitraum von beispielsweise 12 Monaten oder drei Jahren. Außerdem ist das Auto ein nach eigenen Vorstellungen und Budget ausgestatteter, brandaktueller Neuwagen. Es gibt aber auch Jahreswagen-Leasing und Gebrauchtwagen-Leasing.

Welche Kosten entstehen beim Leasing? In der Regel ist ein Privatleasing-Angebot günstiger als ein Autokredit oder Automiete. Normalerweise wird ein anfängliche Sonderzahlung fällig, es gibt auch Leasing-Angebote ohne diese Anzahlung. Motor1.com-Redakteur Daniel Hohmeyer hat sich bereits mit einem Beispiel für besonders günstiges Leasing auseinandergesetzt: dem "Mercedes VIP-Leasing".

Auf was muss man beim Leasing achten? Nach Ablauf des Leasing-Vertrags gibt man das Auto dem Händler zurück und kann sich ein brandneuen Wagen sichern. Beachten muss man, dass man die vertraglich vereinbarte Laufleistung nicht überschreitet, da man sonst für Mehrkilometer nachzahlen muss. Als Zusatzleistungen bieten manche Anbieter sogar an, die Steuern und Versicherung zu übernehmen ("All-Inklusive-Leasing"). Auch die Übernahme von Kosten für Inspektion und Reparaturen ist in manchen Pakten enthalten.
Mehr zu Skoda Fabia

1996 bis 2003: Die goldenen Jahre des VW-Konzerndesigns?

Skoda Fabia: Elektro-SUV-Nachfolger im Motor1-Rendering

Skoda Fabia wird bis 2030 durch ein Elektroauto ersetzt

Skoda Fabia Combi läuft im November 2022 aus (Update)

Skoda Fabia Combi: Leasing für nur 184 Euro brutto im Monat

Neueste Kommentare

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!