powered by Motorsport.com
  • 07.12.2021 · 17:29

  • von Adrian Padeanu, Übersetzung: Roland Hildebrandt

Siebensitzer-SUV von Porsche im spekulativen Rendering

Porsche-Händlern wurde gesagt, dass ein siebensitziges SUV mit Plug-in-Hybrid in Arbeit ist: Unser Rendering zeigt, wie es aussehen könnte

(Motorsport-Total.com/Motor1) - In den 2000er-Jahren kritisierten viele Enthusiasten, dass Porsche mit dem Cayenne auf den SUV-Zug aufgesprungen war. Einige befürchteten, dass die Zuffenhausener Marke allmählich ihre Kernkompetenz Sportwagen aufgeben würde, um mit Sport Utility Vehicles Geld zu verdienen, insbesondere mit der anschließenden Einführung des kleineren und günstigeren Macan.

Rendering eines siebensitzigen Porsche-SUV

Rendering eines siebensitzigen Porsche-SUV Zoom

Aber schauen Sie sich an, wo die deutsche Marke heute steht, mit einer 718- und 911-Baureihe, die noch nie so viele Kunden hatte. Die steigende Popularität von SUVs hat es Porsche ermöglicht, nicht nur in seine Kernsportwagen zu investieren, sondern auch die Produktpalette mit dem Panamera und dessen Kombi-Schwestermodell zu erweitern.

Gleichzeitig hat man in Zuffenhausen mit dem Taycan und seinem Shooting-Brake-Pendant die Elektro-Offensive begonnen, und im nächsten Jahr kommt ein Macan EV auf den Markt. Ein weiteres Mitglied des Portfolios könnte ein dreireihiges SUV sein, das hier spekulativ dargestellt wird von Kolesa.

Als Basis diente ein Cayenne der aktuellen Generation, dessen Radstand und hinterer Überhang verlängert wurden, um eine dritte Sitzreihe zu ermöglichen. Während die digitale Illustration eher ein Schuss ins Blaue ist, der die neueste Designsprache von Porsche verwendet, gibt es einige Hinweise darauf, dass das Unternehmen sein allererstes Modell mit mehr als fünf Sitzen plant.

Der SUV mit drei Sitzreihen, der oberhalb des Cayenne positioniert ist, soll nach Angaben einiger Porsche-Händler in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts auf den Markt kommen. Sie behaupten auch, dass das Modell einen Plug-in-Hybridantrieb haben wird, während sie das Design als eine deutliche Abweichung von den aktuellen Modellen beschreiben. Der von einem der Händler erwähnte "teils Limousine, teils Crossover"-Look ist besonders besorgniserregend, da diese Mixtur beim Mercedes-Maybach Ultimate Luxury Concept nicht gerade gut gelungen ist.

Weitere Neuigkeiten von Porsche:

Sonderwunsch Porsche 911 GT3: Le-Mans-Sieger baut seinen 956 nach
Porsche 968: Spezialmodell vom Modelabel

Es bleibt abzuwarten, ob Porsche auf Nummer sicher geht, wie diese Illustration des dreireihigen SUVs zeigt, oder ob es sich tatsächlich für eine völlig andere Richtung für seinen großen SUV entscheidet. Händler sprechen unterdessen von einem "flachen Heckdesign", dem ein rein elektrisches Derivat folgen könnte.

Fest steht, dass sich große SUVs mit (optional) drei Sitzreihen besonders in den USA und China gut verkaufen. Man denke hier nur an den BMW X7 oder den Mercedes GLS.

Quelle: Kolesa

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter