powered by Motorsport.com
  • 08.12.2021 · 10:14

  • von Anthony Alaniz

V8-angetriebenes Tesla Model S kommt auf die Straße

Ein Tesla Model S wurde dank eines LS3-V8 aus einem Chevrolet Camaro SS in ein Auto mit Verbrennungsmotor verwandelt

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Elektrofahrzeuge haben viele Vorteile, aber sie haben auch ihren Preis. Autos verlieren ihre charakteristischen Geräusche, wenn sie nicht mehr mit Verbrennungsmotoren betrieben werden. Anders formuliert: Künftige Kinder werden Autos nicht mehr am Klang unterscheiden können.

Tesla V8

Tesla Model S V8 Zoom

Futuristische Klänge versuchen, diese Rolle zu übernehmen, aber es gibt keinen echten Ersatz für acht wütende Zylinder. Deshalb hat Rich Benoit vom Rich Rebuilds YouTube Channel beschlossen, ein Tesla Model S in eine Limousine mit Verbrennungsmotor umzubauen. Das Aggregat eines Chevrolet Camaro V8 verbirgt sich unter der vorderen Haube alias "Frunk".

Das Auto ist noch nicht ganz fertig, aber das Team hat es rechtzeitig für die diesjährige SEMA-Show fertiggestellt und es fährt auch schon. Das Auto muss noch auf den Prüfstand, um das Luft-Kraftstoff-Gemisch zu perfektionieren, was zu einem späteren Zeitpunkt geschehen wird.


Tesla mit V8-Antrieb

Dann wird sich zeigen, was der LS3-V8 von Chevy leistet und wie viel er wiegt. Allerdings läuft er aus eigener Kraft sehr gut. Um das zu beweisen, hat der YouTube-Kanal das Auto auf eine Reihe von Besorgungen mitgenommen, bei denen man Kinder von der Schule abholte, Fast Food essen ging und einen Servicetermin bei einem Chevrolet-Händler vereinbarte.

Der umgebaute Tesla hat keine Probleme, durch die Stadt zu fahren und dabei auch zu tanken. Auch die Mitarbeiter des Chevrolet-Autohauses waren von dem Fahrzeug sehr angetan. Dank des Camaro-Motors wird er dort seinen nächsten Ölwechsel erhalten.

Innen ist das Auto größtenteils serienmäßig. Es gibt einen Getriebetunnel, einen sequenziellen Schalthebel und ein paar Bildschirme zur Anzeige wichtiger Motorinformationen, aber der Rest des Innenraums ist original - und er funktioniert. Das gilt auch für Bluetooth, das Navigationssystem und die Bedienelemente am Lenkrad.


Fotostrecke: V8-angetriebenes Tesla Model S kommt auf die Straße

Es ist ein seltsamer Widerspruch, das Tesla Model S mit einem knurrenden V8-Auspuff vorbeiziehen zu sehen, aber es ist ein Auto, das in dieser Welt existiert. Es ist auch ein Auto, das den Tesla-Fans nicht gefallen wird, obwohl es so aussieht, als würden sich Rich und seine Crew nicht allzu sehr um irgendwelche Internet-Kernfusionen scheren. Wir hoffen, dass wir in den kommenden Monaten weitere Videos sehen werden, die die Weiterentwicklung des Fahrzeugs dokumentieren.

Quelle: Rich Rebuilds / YouTube

Noch mehr irre Motorumbauten:

Ford Crown Victoria Police Interceptor brüllt mit 27-Liter-V12

Ferrari F12 mit Biturbo-Umbau und 1.500 PS

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total Business Club