powered by Motorsport.com
  • 10.10.2021 · 12:05

  • von Adrian Padeanu, Übersetzung: Stefan Wagner

Mazda CX-50 bis CX-90 SUVs angekündigt - 6-Zylinder-Heck-Plattform startet

Mazda erweitert sein SUV-Portfolio mit diversen neuen Modellen, einige davon auf neuer Hecktriebler-Plattform mit Reihensechszylindern

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Mazda arbeitet an einer massiven Erweiterung seiner Produktpalette. Da kommt innerhalb der nächsten zwei Jahre nun einiges auf uns zu. Die Offensive startet bereits nächsten Monat mit der Weltpremiere des CX-50.

Mazda CX-50 Rendering

Mazda CX-50 Rendering Zoom

Anders als zuletzt berichtet, wird dieser als zusätzliches neues Modell auf den Markt kommen. Er ist kein Ersatz für den CX-5, dessen Facelift erst vor knapp drei Wochen vorgestellt wurde und Anfang 2022 zu den Händlern rollt.

Wir Europäer brauchen uns über den CX-50 aber ohnehin keine all zu großen Gedanken machen. Er wird dem US-Markt vorbehalten bleiben. Er steht auf der Plattform der kleineren Geschwister CX-30 und Mazda 3, inklusive Allradantrieb. Der Produktionsstart im Werk in Huntsville, Alabama ist für Januar 2022 vorgesehen.

Auf den CX-50 folgen der CX-90 mit drei Sitzreihen sowie der CX-70 mit fünf Sitzplätzen. Laut Mazda werden die beiden breite Karosserien haben, sprich eher an die Verkehrsumstände in Nordamerika angepasst sein. Sie sollen aber auch in anderen Märkten angeboten werden. Ein europäischer Launch ist aber auch hier eher nicht zu erwarten (keine Sorge, für uns gibt es auch Neuigkeiten, dazu gleich mehr).


Fotostrecke: Mazda CX-50 bis CX-90 SUVs angekündigt

Mit den beiden großen SUVs wird endlich auch die langersehnte Heckantriebsplattform eingeführt, über die schon seit Jahren spekuliert wird. In den USA werden die Autos mit Reihensechszylinder-Turbo-Benzinern und Plug-in-Hybriden ausgeliefert. Zumindest in den USA fungiert der CX-90 als direkter Nachfolger des CX-9.

Noch mehr neues von der Zoom-Zoom-Marke

Mazda 6 mit Heckantrieb und 6-Zylinder soll in H1 2022 debütieren
Mazda 2 (2022): Wieder mit 115 PS und neues Sondermodell

Zwei schmalere SUVs namens CX-60 (zwei Sitzreihen) und CX-80 (drei Sitzreihen) kommen schließlich nach Europa, Japan und auf weitere Märkte. Die neue Generation von Skyactiv-X- und Skyactiv-D-Motoren, Reihensechszylinder-Benziner und -Diesel, kommen ebenfalls zu uns auf den alten Kontinent. Dazu wird es einen Vierzylinder-Plug-in-Hybrid geben. In Europa sollen die größeren Maschinen zudem mit Mildhybrid-Set-up aufschlagen.

Interessant für alle Fans des Kreiskolbenmotors: Mazda hat bestätigt, dass der MX-30 im ersten Halbjahr 2022 endlich einen Wankel als Range Extender erhalten wird.

Neueste Kommentare

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total Business Club