powered by Motorsport.com
  • 21.08.2021 · 13:01

  • von Roland Hildebrandt

Cupra Leon VZ von Abt Sportsline: Mehr Spaß im Spanier

Der Cupra Leon VZ ist gewissermaßen das Pendant zum VW Golf R - Aus Fünftürer und Kombi des stärksten Leon holt Abt nun noch mehr Leistung

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der Leon ist seit der ersten Generation, welche 1999 erschien, eine feste Größe in der Klasse der dynamischen Kompakten. Bisher unter dem Banner von Seat, trägt die aktuelle und mittlerweile vierte Auflage in den sportlichen Versionen nun das bronzefarbene Cupra-Emblem. Und dieses darf durchaus als Verpflichtung verstanden werden, schließlich hat sich die immer noch recht junge Marke auch dem Rennsport verschrieben - was sich nicht zuletzt durch das gemeinsame Team Abt Cupra XE in der Serie Extreme E zeigt.

CUPRA

Cupra Leon VZ von ABT Sportsline Zoom

Doch zurück auf die Straße. Den Antrieb des stärksten Leon kennt man aus dem VW Golf R: Von Haus aus leistet der 2.0 TSI des Leon VZ in Gestalt der Limousine bereits starke 300 PS (221 kW) sowie 400 Nm, als allradgetriebener Sportstourer VZ 310 PS (228 kW) und 400 Nm.

Die Ingenieure von Abt Sportsline nehmen diese gute Basis zum Anlass, dem Spanier noch mehr Kraft zu verleihen. Mit der sogenannten "Abt Power Leistungssteigerung" stehen bei der Limousine nun beachtliche 360 PS (265 kW) und für den Sportstourer sogar 370 PS (272 kW) sowie jeweils 450 Nm im Datenblatt.

Der weltgrößte Veredler für Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern belässt es natürlich nicht bei einem reinen Performance-Upgrade für den ambitionierten Kompakten. Die Allgäuer bieten für eine noch sportlichere Straßenlage Fahrwerksfedern an, die rundum für eine Tieferlegung von bis zu 30 mm sorgen.


Fotostrecke: Cupra Leon VZ von Abt Sportsline: Mehr Spaß im Spanier

Für einen individuelleren Look stehen zudem Räder vom Typ Abt Sport GR in 20 Zoll bereit, die wahlweise in matt oder glossy black verfügbar sind. Diese sind auch in einem attraktiven Paket enthalten, das die Kemptener aktuell für den Leon schnüren: Hinzu kommen die angesprochene Leistungssteigerung Abt Power auf 360 beziehungsweise 370 PS sowie die beschriebenen Fahrwerksfedern.

Der Gesamtpreis für dieses Paket beläuft sich auf 5.990,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Kosten für Montage und TÜV. Welche zusätzlichen Optionen es für den Cupra Leon gibt, zeigt tagesaktuell der Abt Konfigurator.

Noch mehr Tuning von Abt:

Abt baut ultimativen Audi RS 6: 800 PS zum 125. Geburtstag

Abt Cupra Formentor: Tuning auf 370 PS

Neueste Kommentare

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt