powered by Motorsport.com
  • 06.10.2022 · 08:01

  • von Manuel Lehbrink

Citroën enthüllt neues Logo im Retro-Stil und neuen Markenclaim

Citroën hat sein Firmenlogo zum zehnten Mal seit dem ursprünglichen Entwurf von 1919 aktualisiert und hat einen neuen Slogan: Nothing Moves Us Like Citroën

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Nach zahlreichen Herstellern in den vergangenen Jahren ist Citroën nun der nächste europäische Automobilhersteller, der seine Corporate Identity überarbeitet. Und dazu gehört auch die Neuauflage des Logos. Das ursprüngliche Design von André Citroën aus dem Jahr 1919 erhält also die nun zehnte Weiterentwicklung in 103 Jahren. Zum ersten Mal wird das neue Logo "Ende September auf einem neuen Konzeptfahrzeug der Citroën-Familie" zu sehen sein.

Citroën-Logo (2022)

Citroën-Logo (2022) Zoom

Im weiteren Verlauf der Entwicklung wird das überarbeitete Logo in mehreren Versionen ab Mitte nächsten Jahres auf Serien- und Konzeptfahrzeugen eingesetzt.

Der französische Automobilhersteller arbeitet nach eigenen Angaben an einer neuen Designsprache, die das Emblem sichtbarer machen soll, damit jeder sofort weiß, dass es sich um einen Citroën handelt. Ein ähnlicher Ansatz wurde von der Schwestermarke Peugeot mit ihrem vergrößerten Löwen verfolgt.

"Elegantes Symbol des Fortschritts"

Inspiriert von Fahrzeugikonen wie dem 2CV und der DS wird der Farbton Monte-Carlo-Blau nicht nur als Karosserielackierung, sondern auch als Teil der Markenidentität für Unternehmen und Handel wiederkehren. Darüber hinaus wird Infra-Red den aktuellen roten Farbton in physischen, gedruckten und digitalen Anwendungen ersetzen.

Das überarbeitete Logo mit einem vertikalen ovalen Rahmen, der die doppelten Winkel beherbergt, wurde von Citroëns eigenem Designteam mit Unterstützung des Stellantis Design Studios, einer globalen Agentur für Markendesign, entworfen.


Fotostrecke: Citroën enthüllt neues Logo im Retro-Stil und neuen Markenclaim

Es verzichtet auf die Chromoberfläche und wird bei Händlern, Firmengebäuden, im Merchandising sowie in der Dokumentation zum Einsatz kommen. Vincent Cobée, CEO von Citroën, bezeichnete das überarbeitete Emblem als "elegantes Symbol des Fortschritts" auf dem Weg in eine rein elektrische Zukunft.

Neuer Markenclaim aufgrund der Elektrifizierung notwendig

Zusammen mit dem Logo führt die Marke Stellantis auch einen neuen Markenclaim ein: "Nothing Moves Us Like Citroën". Das Unternehmen ist der Ansicht, dass diese Änderungen angesichts des allmählichen und unvermeidlichen Übergangs zu Elektroautos notwendig waren, um das "aufregendste Kapitel" seiner Geschichte zu beginnen.

Im Rahmen des Anfang des Jahres vorgestellten Plans Dare Forward 2030 des Mutterkonzerns werden bis zum Ende des Jahrzehnts alle Stellantis-Personenwagen, einschließlich Citroën, Elektrofahrzeuge sein.

In der Zwischenzeit soll das neue mysteriöse Konzept mit dem überarbeiteten Emblem noch vor Ende des Monats vorgestellt werden, was bedeutet, dass wir es spätestens am Freitag sehen werden.

Quelle: Citroën

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!