powered by Motorsport.com

BMW X7 Edition Dark Shadow: Düsteres Sondermodell des großen SUVs

BMW stellt den X7 Edition Dark Shadow vor - Das auf etwa 500 Stück limitierte Sondermodell besitzt vor allem eine spezielle, dunkelgrau Lackierung

(Motorsport-Total.com/Motor1) - BMW stellt ein Sondermodell des X7 vor. Der X7 Edition Dark Shadow soll sowohl den sportlichen Auftritt als auch das Luxus-Ambiente des großen BMW-SUVs unterstreichen. Auffälligstes Kennzeichen ist die Sonderlackierung in der Farbe Frozen Arctic Grey metallic.

Die besonders hochwertige und aufwändige Lackierung von BMW Individual kommt erstmals bei einem X-Modell zur Anwendung. Das Sondermodell entsteht von August 2020 an im US-amerikanischen BMW-Werk Spartanburg, wo eine auf etwa 500 Einheiten limitierte Auflage gefertigt wird. Das Editionsmodell ist weltweit verfügbar und kann mit allen X7-Motorisierungen kombiniert werden.

X7 xDrive40i
Motor 3,0-Liter-Sechszylinder
Leistung / Drehmoment: 340 PS / 650 Nm
Basispreis: 87.536 Euro

X7 xDrive40d
Motor: 3,0-Liter-Sechszylinder
Leistung / Drehmoment: 340 PS / 700 Nm
Basispreis: 87.634 Euro

M50i
Motor: 4,4-Liter-Achtzylinder
Leistung / Drehmoment: 530 PS / 750 Nm
Basispreis: 112.978 Euro

M50d
Motor: 3,0-Liter-Sechszylinder
Leistung / Drehmoment: 400 PS / 760 Nm
Basispreis: 111.516 Euro

Neben der speziellen Lackierung besitzt der X7 Edition Dark Shadow die "BMW Individual Hochglanz Shadow Line". Zusätzlich zu den Seitenfenstereinfassungen, den Blenden der B- und der C-Säule sowie den Außenspiegelfüßen sind damit auch der Rahmen und die Gitterstäbe des Grills, die "Air Breather" und die Abgasrohre in Schwarzchrom gehalten.

So entsteht ein subtiler Kontrast zu der matt schimmernden Karosserielackierung. Hinzu kommen eine hochglänzende Dachreling und getönte Scheiben. Den dynamischen Charakter betont das M-Sportpakets, das ebenfalls zum Ausstattungsumfang des Editionsmodells gehört. Ein weiteres Merkmal sind die matt lackierten 22-Zoll-Aluräder im V-Speichendesign, die mit Mischbereifung bestückt sind. Schließlich gehört auch eine Sport-Abgasanlage zur Ausstattung.

Das Editionsmodell ist wahlweise mit sechs oder sieben Sitzen erhältlich. Fahrer und Beifahrer nehmen auf elektrisch einstellbaren Komfortsitzen mit Memory-Funktion Platz. Ein Lederlenkrad und eine Volllederausstattung kommen hinzu.

Viele Elemente in Nachtblau oder Schwarz setzen dien düsteren Charakter des Sondermodells auch innen fort. Auch die Holz-Zierleisten sind schwarz, haben aber Aluminiumeinleger. Die Mittelkonsole ist in schwarzem Pianolack gehalten und trägt ein Editions-Logo.

Neben der neuen Lackierung des Sondermodells werden im BMW-Werk Spartanburg von August 2020 an weitere BMW-Individual-Lackierungen aufgetragen. Die Modelle X5, X6 und X7 können künftig auch in den besonders hochwertigen Lackvarianten Urban Green uni und Grigio Telesto metallic lackiert werden.

Mehr individuelle X7-Varianten:

Alpina XB7 debütiert als mächtiger, superstarker X7 M-Ersatz

Lumma CLR X7: Das kostet der Breitbau auf Basis des BMW X7

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter