powered by Motorsport.com
  • 12.05.2022 · 12:04

  • von Anthony Alaniz, Übersetzung: Roland Hildebrandt

BMW X5 (G05) LCI: Frische Erlkönigbilder zeigen mehr vom Facelift

Neue Erlkönigbilder des BMW X5 (G05) zeigen das große LCI-Facelift, bei dem das Modell ein überarbeitetes Exterieur und Interieur erhält.

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der BMW X5 (jetzt BMW X5 Gebrauchtwagen kaufen), ein beliebtes Modell der Marke, wird demnächst seine Überarbeitung zur Mitte des Modellzyklus erhalten. Neue Erlkönigfotos zeigen das SUV mit weniger Tarnung, aber immer noch spezieller Folierung an der Front- und Heckpartie. Äußerlich wird es keine großen Veränderungen geben, aber BMW wird den Innenraum überarbeiten und die neueste Technik einbauen.

BMW X5 (Erlkönigbilder)

BMW X5 (Erlkönigbilder) Zoom

Seit 2018 ist der G05, wie die aktuelle Generation des X5 intern heißt, auf dem Markt. Ergo wird es Zeit für die große Modellpflege alias LCI. Allerdings wird der X5 wohl nicht dem neuen "Doppelstock"-Scheinwerferdesign des mit ihm verwandten, größeren X7 folgen. Beide Fahrzeuge werden stärker voneinander differenziert: X5 hin zum neuen 5er (ab 2023), X7 näher zum neuen 7er.

Der überarbeitete X5 wird neue, schlankere Scheinwerfer tragen, die über einem neu gestalteten Stoßfänger sitzen. Der Tarnanstrich kann weder die überarbeitete zentrale Lufteinlassöffnung noch die vertikalen Air Curtains verbergen.

Neues Styling, bekannter Motor

BMW deckt den Kühlergrill vollständig ab, sodass wir keine Designänderungen erkennen können. Am Heck wird es nicht so viele Änderungen geben, denn es sieht so aus, als ob BMW nur die Rückleuchten überarbeitet, auch wenn die Tarnung etwas anderes vermuten lässt.


Fotostrecke: BMW X5 (G05) LCI: Frische Erlkönigbilder zeigen mehr vom Facelift

Der leistungsstarke X5 M wird ebenfalls ein neues Styling erhalten, aber unter der Motorhaube wird alles beim Alten bleiben. Der Motor leistet im X5 M Competition 625 PS (460 Kilowatt). Die normalen X5-Varianten könnten einige Änderungen in der Antriebsabteilung erfahren.

Bislang reicht das Angebot vom xDrive25d mit 231 PS bis zum M50i mit 530 PS. Vor allem die Plug-in-Hybride könnten modifiziert werden, als Blaupause dienen womöglich die Antriebe des neuen 7er.

Das neue Außendesign wird auch mit einem überarbeiteten Innenraum einhergehen, der das Layout drastisch verändert. Der X5 wird mit dem neuesten Infotainmentsystem von BMW, iDrive 8, und dem großen Dual-Screen-Display auf dem Armaturenbrett ausgestattet sein. Das neu gestaltete Armaturenbrett wird eine bedeutende Veränderung im Innenraum darstellen, die den X5 in Einklang mit dem Rest der BMW-Produktpalette bringt.
BMW hat 2022 einiges vor:

BMW 3er LCI in allen Formen erwischt: Limousine, Touring, Alpina
BMW iX1: Marktstart Ende 2022 mit bis zu 438 km Reichweite

Wann BMW den neuen X5 auf den Markt bringen wird, ist nicht bekannt, aber der beliebte Crossover dürfte noch vor Ende des Jahres auf den Markt kommen. Anhaltende Probleme in der Lieferkette haben die Markteinführung einiger Modelle verzögert.

Quelle: Automedia

Neueste Kommentare

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total Business Club