powered by Motorsport.com
  • 21.01.2022 · 17:42

  • von Stefan Wagner

Audi S3 MTM Clubsport ist viel stärker und tiefer als ein RS 3

Tuner MTM macht den Audi S3 zum Clubsport mit bis zu 480 PS, extremer Tieferlegung, Überrollkäfig, traumhaften Recaros und ordentlich Sound

(Motorsport-Total.com/Motor1) - In den letzten Monaten stand vor allem der neue Audi RS 3 im Rampenlicht. Verständlicherweise, dank gloriosem Fünfzylinder und stark verbesserter Fahrdynamik (klicken Sie diese blauen Worte, um zu unserem RS 3-Test zu gelangen). Aber gleich die Flinte ins Korn werfen, wenn man sich schon vorher für einen S3 (jetzt Audi S3 Gebrauchtwagen kaufen) entschieden hat? Nicht doch.

2022 Audi S3 MTM Clubsport

2022 Audi S3 MTM Clubsport Zoom

Erstens ist auch der aktuelle S3 ein recht spaßiges Unterfangen und zweitens kann man da natürlich noch allerhand machen. So wie MTM es nun mit seinem S3 Clubsport demonstriert. Die Vier-Ringe-Urgesteine von Motoren Technik Meyer können zwar keinen Extra-Zylinder in den Motorraum des S3 zaubern, aber nach der hauseigenen Leistungssteigerung geht der EA888-Zweiliter-Vierzylinder weit über die 400 PS des RS 3 hinaus.

Wie das Ganze im Endergebnis aussieht, konnte unser Freund Auditography nun auf einem Clip festhalten, den er mit MTMs knallig eingefärbten S3 Clubsport in Kitzbühel aufgenommen hat.

Aber es ist ja nicht nur das exzentrische Phytongelb mit den etwas gewöhnungsbedürftigen knallgrünen Akzenten. Auch der fette Frontsplitter sowie der große Heckflügel - beide aus Carbon - erhöhen die visuelle Dramatik ungemein. Schadet dem serienmäßig recht schlichten S3 natürlich nicht wirklich.


Fotostrecke: Audi S3 Clubsport vom MTM

Zum Fahrwerk erfahren wir im Clip leider nichts, aber betrachtet man, wie wenig Luft noch in den Radkästen ist, kann es sich eigentlich nur um ein Gewindefahrwerk handeln. Ein KW Variante 3 ist bei MTM auch für den S3 zu haben. Dazu gibt es die eigenen Bimoto-Felgen in 19-Zoll.

Noch ein bisschen wilder (im positiven Sinne) wird es im Innenraum. Die Rückbank des S3 fliegt raus und macht Platz für einen ziemlich ausladenden Überrollkäfig. Ein absolutes Highlight sind die beiden Recaro Podium-Carbonschalensitze, deren sehr effizient aussehende Polsterung mit der Außenfarbe des Autos korrespondiert.

Was MTM derzeit noch so macht

Lamborghini Urus von Mansory und MTM wird zum Bugatti Veyron
Brutaler Audi RS 6 Avant (2022) von Mansory und MTM mit 820 PS

Den serienmäßig 310 PS starken 2,0-Liter-Turbo bringt der Tuner in vier verschiedenen Stufen auf Trab. Stufe 1 beschränkt sich auf Software-Optimierung und liefert 360 PS. Bei Stufe 2 gibt es zusätzlich Downpipes und 380 PS. Stufe 3 legt eine optimierte Ansaugung obendrauf und gibt so 430 PS frei.


Audi S3 MTM Clubsport

Ein überarbeiteter Turbo (Stufe 4) erzielt die bisher maximalen 480 PS. Damit soll der MTM S3 in 3,2 Sekunden von 0-100 km/h und in 10,7 Sekunden auf 200 km/h rennen, was wir dann doch gerne mal in echt sehen würden.

Für das sehr ordentliche Klangbild des Autos im Video sorgt der Tuner durch eine Milltek-Auspuffanlage, die es in diversen Varianten gibt.

Quelle: Auditography/Youtube

Neueste Kommentare

Anzeige

Folge uns auf Twitter

w100_h67.jpg" title="Offiziell: Toyota GR Supra kommt mit Schaltgetriebe" alt="Offiziell: Toyota GR Supra kommt mit Schaltgetriebe" width="100" height="67" loading="lazy" decoding="async">
Offiziell: Toyota GR Supra kommt mit Schaltgetriebe

Aktuelle Bildergalerien






Kostenlose Apps