powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Young-Driver-AMR trauert um Allan Simonsen

(Motorsport-Total.com) - Nach dem Tod von Allan Simonsen hat sich nun dessen Aston-Martin-Einsatzteam zu Wort gemeldet. "Das Team Young-Driver-AMR hat mit großer Bestürzung am Samstagnachmittag die Nachricht erhalten, dass unser angesehener und respektierter Rennfahrer Allan Simonsen bei den 24 Stunden von Le Mans tödlich verunglückt ist", sagt Teambesitzer Jan Struve.

"In diesen schweren Stunden sind alle meine Gedanken bei Allan Simonsens Lebensgefährtin, seiner jungen Tochter und seiner Familie", so Struve weiter. In einer Mitteilung des Teams heißt es: "Aus Respekt vor dem tragischen Unglück von Allan Simonsen wird sich Jan Struve zum jetzigem Zeitpunkt nicht über die Zukunft des dänischen Rennteams Young-Driver-AMR äußern."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
30.06. 12:00
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
06.07. 15:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
06.07. 16:00
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
07.07. 11:00
Motorsport Live - FIA World Rallycross Championship
07.07. 14:00

24h Nürburgring: Piana drängt Rast von der Strecke
24h Nürburgring: Piana drängt Rast von der Strecke

Akio Toyoda testet Toyota GR Super Sport
Akio Toyoda testet Toyota GR Super Sport

24h Nürburgring: Der Manta kehrt zurück
24h Nürburgring: Der Manta kehrt zurück

24h Nürburgring: Renn-Highlights
24h Nürburgring: Renn-Highlights

24h Nürburgring: Highlights nach 22 Stunden
24h Nürburgring: Highlights nach 22 Stunden

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!