Startseite Menü

Rebellion holt Jeroen Bleekemolen für die Klassiker

Jeroen Bleekemolen fährt bei den 12 Stunden von Sebring und bei den 24 Stunden von Le Mans für das Rebellion-Team: "Schön, wieder zurück zu sein"

(Motorsport-Total.com) - Der Fahrerkader des Rebellion-Teams ist nun beinahe komplett: Jeroen Bleekemolen stößt für die beiden Langstrecken-Klassiker in Sebring und in Le Mans zum schweizer Rennstall. Der Niederländer greift dann gemeinsam mit Andrea Belicchi und Harold Primat ins Lenkrad und wird versuchen, an seine starken Ergebnisse von 2011 anzuknüpfen. Schon damals fuhr Bleekemolen für Rebellion.

Jeroen Bleekemolen kehrt 2012 in das Cockpit des Rebellion-Fahrzeugs zurück Zoom

Deshalb weiß Teammanager Bart Hayden, was er von seinem Neuzugang erwarten kann. "Ich freue mich darüber, Jeroen auch in diesem Jahr in den beiden längsten Rennen bei uns zu haben. Jeroen ist ein guter Langstrecken-Pilot. Er verfügt über Konstanz, die nötige Geschwindigkeit und über einen klasse Teamgeist", meint Hayden. Bleekemolen gibt die Komplimente natürlich sehr gerne zurück.

"Es ist schön, für die beiden Langstrecken-Klassiker wieder zurück bei Rebellion zu sein", sagt der 30-Jährige. Er freue sich darauf, erneut einen Anlauf auf gute Ergebnisse zu nehmen. "Ich kenne das Team bereits aus dem vergangenen Jahr und habe starke Stallgefährten. Ich weiß: Das Team hat hart gearbeitet, um das Gesamtpaket nochmals zu verbessern. Wir sollten also eine gute Figur abgeben."

Offen ist noch, wer die Besetzung des zweiten Rebellion-Autos komplettiert. Neel Jani und Nicolas Prost sind für dieses Fahrzeug bereits gesetzt, ein dritter Fahrer wurde bislang nicht nominiert. Laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' könnte noch in dieser Woche eine Bekanntgabe erfolgen: Der frühere Formel-1-Pilot Nick Heidfeld steht wohl kurz vor einer Einigung mit den Schweizern.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Motorsport-Total Business Club

Das neueste von Motor1.com

Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen
Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen

Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny
Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny

Heel Tread: Coole Socken für Autofans
Heel Tread: Coole Socken für Autofans

VW Atlas Cross Sport geleakt
VW Atlas Cross Sport geleakt

Spektakuläres Custom Bike mit BMW-Boxermotor
Spektakuläres Custom Bike mit BMW-Boxermotor

Neuer Renault Mégane R.S. Trophy: Das kostet er
Neuer Renault Mégane R.S. Trophy: Das kostet er

Folgen Sie uns!