powered by Motorsport.com

Chris Lugert

Schon in Kindertagen wurde Chris vom Formel-1-Fieber angesteckt, das sich dann auch immer weiter auf andere Rennserien ausbreitete. Die Hochzeiten eines Michael Schumacher und die Rotfärbung ganzer Strecken erlebte er genauso wie die Meisterschaft von Laurent Aiello in der DTM oder die Kämpfe zwischen Valentino Rossi und Max Biaggi in der MotoGP. Der Wunsch, später einmal als Journalist zu arbeiten und sein Hobby zum Beruf zu machen, reifte schon früh. Nach einem Studium der Kommunikationwissenschaft in seiner thüringischen Heimat war er bereits drei Jahre lang als Motorsportredakteur tätig, seit 2021 arbeitet er freiberuflich für Motorsport Network.

Montag, 25.10.2021