Startseite Menü

Doornbos kehrt in die Superleague zurück

(Motorsport-Total.com) - Der niederländische Rennfahrer Robert Doornbos startet 2010 wieder in der Superleague. "Nachdem ich meine Optionen für 2010 überprüft habe, entschloss ich mich dazu, das Angebot von Azerti anzunehmen und für Corinthians zu fahren", gibt der ehemalige IndyCar-Fahrer zu Protokoll.

"Nach einem Jahr in den USA will ich wieder Rennen gewinnen, möchte aber zugleich betonten, dass mein Abenteuer in Amerika noch nicht beendet ist", so Doornbos. "Die Superleague ist extrem konkurrenzfähig, denn es sind viele ehemalige Formel-1-Piloten am Start. Ich freue mich sehr auf diese Möglichkeit und bin schon gespannt auf das erste Rennen."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Twitter