powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Doornbos kehrt in die Superleague zurück

(Motorsport-Total.com) - Der niederländische Rennfahrer Robert Doornbos startet 2010 wieder in der Superleague. "Nachdem ich meine Optionen für 2010 überprüft habe, entschloss ich mich dazu, das Angebot von Azerti anzunehmen und für Corinthians zu fahren", gibt der ehemalige IndyCar-Fahrer zu Protokoll.

"Nach einem Jahr in den USA will ich wieder Rennen gewinnen, möchte aber zugleich betonten, dass mein Abenteuer in Amerika noch nicht beendet ist", so Doornbos. "Die Superleague ist extrem konkurrenzfähig, denn es sind viele ehemalige Formel-1-Piloten am Start. Ich freue mich sehr auf diese Möglichkeit und bin schon gespannt auf das erste Rennen."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Component Manager in Battery Management Systems
Component Manager in Battery Management Systems

Your Responsibilities As a component manager, you support the development of electrified drive trains (high-performance battery management system) at the customer site. Creation ...