powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Nur 5,1 Sekunden Rückstand: Joan Mir zeigt starkes MotoGP-Debüt

Suzuki-Pilot Joan Mir sammelt in Katar als einziger der vier Rookies Punkte - Im Rennen duelliert sich der Spanier mit Landsmann Maverick Vinales

(Motorsport-Total.com) - Joan Mir zeigte bei seinem MotoGP-Debüt eine starke Leistung. Rundenlang kämpfte der Suzuki-Pilot in der Spitzengruppe und duellierte sich mit Fahrern vom Kaliber eines Maverick Vinales. Gegen Rennende ließ der weiche Hinterreifen nach. Mir musste abreißen lassen und kam mit 5,088 Sekunden Rückstand als Achter ins Ziel.

Joan Mir

Rookie Joan Mir beim Kampf gegen die Yamaha-Werkspiloten Zoom

Er war der einzige der vier Rookies, der in Katar in die Punkte fuhr. Fabio Quartararo machte nach seinem Missgeschick beim Start mit der schnellsten Runde auf sich aufmerksam, holte als 16. aber keine Punkte. KTM-Pilot Miguel Oliveira war zwischenzeitlich sehr gut platziert, am Ende aber scheiterte der Portugiese an den Top 15. Ducati-Pilot Francesco Bagnaia kam nicht ins Ziel.

"Ich bin mit dem Rennen sehr zufrieden", bilanziert Mir. "Wir wussten aus dem vierten Freien Training, dass wir ein gutes Renntempo fahren können. Und das demonstrierten wir. Ich lernte sehr viel. Ich hoffe, dass ich beim nächsten Rennen noch näher dran bin."

"Es ist schade, dass ich am Ende nicht mehr genug Gummi hatte, um noch einmal zu pushen. Ich muss besser lernen, wie ich mir die Reifen einteilen muss. Der Medium-Reifen war vermutlich die beste Wahl", ärgert sich Mir über seine Reifenwahl. "Es war aber dennoch ein sehr gutes Rennen."

Aktuelle Bildergalerien

Superbike-WM in Buriram
Superbike-WM in Buriram

Moto2 in Doha
Moto2 in Doha

Moto3 in Doha
Moto3 in Doha

MotoGP In Doha, Girls
MotoGP In Doha, Girls

MotoGP In Doha, Rennen
MotoGP In Doha, Rennen

MotoGP In Doha, Qualifying
MotoGP In Doha, Qualifying

Aktuelle Motorrad-Videos

Feuer zerstört das komplette MotoE-Fahrerlager - 2
Feuer zerstört das komplette MotoE-Fahrerlager - 2

Feuer zerstört das komplette MotoE-Fahrerlager - 1
Feuer zerstört das komplette MotoE-Fahrerlager - 1

Erklärt: Ducatis kontroverses Winglet
Erklärt: Ducatis kontroverses Winglet

Onboard mit Steve Hislop in Macau 1993
Onboard mit Steve Hislop in Macau 1993

Startaufstellung: MotoGP Katar 2019
Startaufstellung: MotoGP Katar 2019
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Die australische Polizei fährt jetzt Honda Civic Type R
Die australische Polizei fährt jetzt Honda Civic Type R

Vergessene Studien: BMW Concept Coupé Mille Miglia  (2006)
Vergessene Studien: BMW Concept Coupé Mille Miglia (2006)

Wie viel Platz hat das Porsche Cayenne Coupé wirklich?
Wie viel Platz hat das Porsche Cayenne Coupé wirklich?

Mercedes AMG GT-R mit H&R-Sportfedern
Mercedes AMG GT-R mit H&R-Sportfedern

BMW X1 xDrive25Le: Plug-in-Hybrid mit 110 Kilometer Reichweite
BMW X1 xDrive25Le: Plug-in-Hybrid mit 110 Kilometer Reichweite

Kia plant bis 2025 noch weitere Elektroautos
Kia plant bis 2025 noch weitere Elektroautos

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Softwaretestingenieur (m/w) im Bereich Automotive
Softwaretestingenieur (m/w) im Bereich Automotive

IHRE AUFGABEN: Sie übernehmen die Neu- und Weiterentwicklung von Software Tests im Bereich Echtzeitsoftware Sie sind zuständig für die Messwertanalyse und Fehlerdiagnose ...