powered by Motorsport.com
Startseite Menü

MotoGP-Newsticker

MotoGP Malaysia 2018: Das Lorenzo-Comeback in der Chronologie

Die Königsklasse zu Gast in Sepang: +++ Jorge Lorenzo verliert fünf Sekunden auf die Bestzeit +++ Alex Rins überrascht an der Spitze +++ Marquez zeigt Mega-Saves +++

08:15 Uhr

MotoGP FT2: 0,079 Sekunden

... liegt Vinales nur noch zurück. Er konnte ganz nah an die Bestzeit von Marquez heranfahren. Die beiden liegen drei Zehntel vor dem Rest. Dahinter konnten sich Dovizioso, Rins, Rossi, Bautista, Petrucci, Iannone, Alexi Espargaro und Pedrosa einreihen.


08:13 Uhr

MotoGP FT2: Lorenzo fährt nur eine Runde

Das sieht nicht gut aus: Lorenzo ist nach nur einer Runde schon wieder von der Ducati runter und in die Garage. Er wirkt nach wie vor angeschlagen. Die Chancen stehen nicht schlecht für Michele Pirro, wieder einen Einsatz auf der Ducati absolvieren zu können.


08:11 Uhr

MotoGP FT2: Marquez vorn

Mit einer 2:00.897 Minuten konnte sich Marquez bereits zu Beginn an die Spitze setzen (Hard-Soft). Dahinter konnte sich Maverick Vinales auf dem Medium einreihen. Dem Yamaha-Fahrer fehlt eine halbe Sekunde.


08:10 Uhr

MotoGP FT2: Es geht weiter!

Die Topstars der MotoGP sind wieder auf die Strecke gegangen - auch Jorge Lorenzo. der Spanier war bereits im ersten Training unterwegs, allerdings 3,5 Sekunden hinter der Spitze. Er wird sich nach diesem Training entscheiden, ob er weiterfährt oder nicht.

Ein paar Piloten sind auf dem harten Reifen auf die Strecke gegangen. Franco Morbidelli, Dani Pedrosa, Scott Redding, Valentino Rossi und Hafizh Syahrin sind auf dem gelb markierten Hinterreifen draußen, Marc Marquez ist hingegen vorne auf dem Hard unterwegs. Hinten hat er den weichen Reifen aufgezogen.


07:53 Uhr

Moto2 FT2: Marquez auf P1!

Wie schon heute Vormittag fährt Alex Marquez auch in FT2 im allerletzten Umlauf die Bestzeit. Er schafft eine 2:06.928 Minuten und kann damit um 0,030 Sekunden schneller fahren als Fabio Quartararo, der am Ende auch noch eine Zeit unter 2:07 Minuten schafft. Dritter wird Luca Marini.

Francesco Bagnaia reiht sich auf Rang vier ein, vor Mattia Pasini, Sam Lowes, Miguel Oliveira, Lorenzo Baldassarri, Remy Gardner und Brad Binder in den Top 10. Marcel Schrötter beendet die Session auf Platz 13., Aegerter auf Rang 26.

- Ergebnis Moto2 FT2

- Bericht Moto2 FT2


07:51 Uhr

Moto2 FT2: Bagnaia!

Mit einer Tausendstelsekunde Vorsprung schafft Francesco Bagnaia eine neue Bestzeit, aber noch ist die Session nicht aus ...


07:48 Uhr

Moto2 FT2: Mir gestürzt

Moto3-Champ 2017 Joan Mir ist in Kurve 15 gestürzt. Er ist über die Front zu Boden gegangen und ins Kiesbett gerutscht. Er ist dabei unverletzt geblieben.


07:43 Uhr

Moto2 FT2: Wer greift an?

Die Zeiten können nicht mehr stark verbessert werden. Aktuell liegt Pasini weiterhin an der Spitze, vor Lowes und Gardner. Schrötter hat sich auf P4 eingereiht, ihm fehlen acht Zehntel auf die Spitze. Bagnaia, Lecuona, Marquez, Roberts, Quartararo und Nagashima komplettieren die Top 10.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

MotoGP-Crash in Barcelona: Lorenzo räumt Dovi, Vinales & Rossi ab
MotoGP-Crash in Barcelona: Lorenzo räumt Dovi, Vinales & Rossi ab

MotoGP in Barcelona, Girls
MotoGP in Barcelona, Girls

MotoGP in Barcelona, Rennen
MotoGP in Barcelona, Rennen

MotoGP in Barcelona, Qualifying
MotoGP in Barcelona, Qualifying

MotoGP in Barcelona, Training
MotoGP in Barcelona, Training

70 Jahre Motorrad-WM: Gegen wen die Stars gerne gefahren wären
70 Jahre Motorrad-WM: Gegen wen die Stars gerne gefahren wären

Superbike-Tickets

ANZEIGE

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Function Developer in Hybrid Thermal Management
Function Developer in Hybrid Thermal Management

Your Responsibilities Analysis, definition and development of future ECU functions for hybrid vehicles, focus on "Thermal Management" Independent coordination of ...

Neueste Diskussions-Themen