powered by Motorsport.com

MotoGP live

MotoGP-Liveticker Mugello: Ducati-Bestzeit am Freitag - Rossi Vorletzter

Die MotoGP in Italien im Liveticker +++ Bagnaia mit Freitagsbestzeit +++ Rins und Morbidelli in den Top 3 +++ Rossi nur auf dem vorletzten Platz +++

19:03 Uhr

Bis morgen!

Für heute verabschieden wir uns in diesem MotoGP-Liveticker, melden uns aber morgen pünktlich zu den dritten Freien Trainings mit einer neuen Ausgabe zurück. Und natürlich verfolgen wir auch die Qualifyings am Nachmittag wieder live mit. Bis dahin kannst Du die Reaktionen zum Trainingsfreitag in unserer MotoGP-Rubrik im Detail nachlesen.

Der Zeitplan für Samstag:
3. Freies Training
09:00-09:40 Uhr: Moto3
09:55-10:40 Uhr: MotoGP
10:55-11:35 Uhr: Moto2

Qualifying
12:35-12:50 Uhr: Moto3 Q1
13:00-13:15 Uhr: Moto3 Q2
13:30-14:00 Uhr: MotoGP 4. Freies Training
14:10-14:25 Uhr: MotoGP Q1
14:35-14:50 Uhr: MotoGP Q2
15:10-15:25 Uhr: Moto2 Q1
15:35-15:50 Uhr: Moto2 Q2


Fotos: MotoGP: Grand Prix von Italien (Mugello) 2021, Training



16:06 Uhr

Moto2 FT2: Ergebnis

- Link zum kompletten FT2-Ergebnis Moto2


15:56 Uhr

Moto2 FT2: Schrötter wird Elfter

Dank seiner FT1-Bestzeit rangiert Roberts trotz seines Sturzes am Nachmittag auf Platz vier im Gesamtklassement. Damit verlieren Bezzecchi und Arbolino je eine Position. Auch Gardner war im FT1 schneller und ist Gesamtsiebter, gefolgt von Di Giannantonio, Vierge und Augusto Fernandez.

Schrötter kann sich in der Schlussphase noch steigern und beendet den Trainingsfreitag als Elfter mit einem Rückstand von 0,972 Sekunden.


15:53 Uhr

Moto2 FT2: Lowes bleibt vorn

Im letzten Umlauf gelingt es Lowes, seine eigene Bestzeit auf 1:51.385 Minuten zu steigern. Er verteidigt den Spitzenplatz gegen Raul Fernandez, der mit 0,184 Sekunden Rückstand Zweiter wird. Navarra hält als einziger Nicht-Kalex-Pilot in den Top 10 Rang drei.

Bezzecchi und Arbolino beenden das Training auf den Plätzen vier und fünf. In der Schlussphase ereignen sich noch zwei Stürze: Erst geht Chantra, dann Ramirez zu Boden.


15:45 Uhr

Moto2 FT2: Neue Bestzeit

Lowes schraubt die Bestzeit auf 1:51.521 Minuten. Damit ist er nur noch knapp vier Zehntel vom Streckenrekord entfernt. Den stellte 2019 Schrötter auf, der aktuell jedoch nur auf Platz 18 liegt. Er zählt zu jenen Fahrern, die sich gegenüber FT1 bisher nicht steigern konnten.

Um das zu ändern, bleiben noch fünf Minuten.


15:36 Uhr

Moto2 FT2: Zwischenstand

Im Klassement hat sich seit längerem nicht viel getan. Es führt weiterhin Raul Fernandez vor Lowes und Navarro. Bezzecchi und Gardner folgen auf den Plätzen vier und fünf. Die Top 5 liegt innerhalb einer halben Sekunde.

Di Giannantonio führt die zweite Hälfte der Top 10 vor Roberts, Augusto Fernandez, Bendsneyder und Arbolino an. Schrötter ist Siebzehnter.


15:33 Uhr

Moto2 FT2: Noch ein Sturz

Es hat einen weiteren schweren Sturz gegeben. Lüthi ist in der schnellen Kurve 8 weit hinausgetragen worden und hat sich im Kiesbett schließlich mehrfach überschlagen. Der Schweizer sieht entsprechend mitgenommen aus, kann aber aufstehen. Wir hoffen, dass er sich nichts getan hat.


15:28 Uhr

Moto2 FT2: Highsider bei Roberts

In Kurve 3 hat es Roberts erwischt, der mit seiner Kalex im Kies liegt. Eine Wiederholung zeigt, dass es sich um einen Highsider gehandelt hat. Da kann Roberts von Glück reden, dass das glimpflich ausgegangen ist.


15:25 Uhr

Moto2 FT2: Schrötter mit Rückstand

Während Arbolino als Achter erneut solide in dieses Training startet, hat sein IntactGP-Teamkollege Schrötter noch Rückstand. Der Deutsche liegt nach sechs gefahrenen Runden nur an 16. Stelle. Ihm fehlen fast anderthalb Sekunden auf die Spitze.


15:19 Uhr

Moto2 FT2: Fernandez stark

Raul Fernandez fackelt nicht lang: Bereits auf seiner zweiten fliegenden Runde ist er schneller als Roberts im FT1. Der Moto2-Rookie schraubt die Bestzeit auf 1:51.569 Minuten und fängt kurz darauf einen Beinahe-Sturz in Kurve 1 Marquez-like mit dem Ellbogen ab.

Auch Lowes und Navarro haben sich gegenüber dem ersten Training bereits verbessert und belegen die Plätze eins und zwei.


15:13 Uhr

Moto2 FT2: Letztes Training

Mit der Moto2 geht für heute die letzte WM-Klasse auf die Strecke. Am Vormittag war hier Joe Roberts mit einer Zeit von 1:51.746 Minuten der Schnellste. Marcel Schrötter rangierte als Neunter in den Top 10.


15:08 Uhr

MotoGP FT2: Ergebnis

- Link zum kompletten FT2-Ergebnis MotoGP


15:03 Uhr

MotoGP FT2: Rossi nur Vorletzter

Vinales kann sich in diesem Training zwar nicht steigern, liegt dank seiner FT1-Bestzeit im Gesamtklassement aber auf Platz acht. Das wirft Zarco auf den Top 10. Auch Weltmeister Mir und das Honda-Duo mit Marc Marquez und Pol Espargaro ist aktuell nicht unter den schnellsten Zehn zu finden.

Sie belegen die Plätze zwölf bis 14. Rossi verliert in der umkämpften Schlussphase wieder einige Positionen und beendet den Tag mit 1,572 Sekunden Rückstand auf dem 21. und vorletzten Platz.


15:00 Uhr

MotoGP FT2: Bagnaia mit Bestzeit

Bagnaia luchst Rins die Bestzeit im letzten Umlauf noch ab. Mit einer Bestzeit von 1:46.147 Minuten beendet der Ducati-Pilot den Trainingsfreitag an der Spitze. Auf Rins hat er am Ende 71 Tausendstel Vorsprung. Dritter wird Morbidelli, der mit seiner alten Yamaha trotz Topspeed-Nachteil zaubert.

Quartararo beendet das Training als Vierter, dahinter reihen sich die beiden KTM-Piloten Binder und Oliveira sowie Nakagami, Aleix Espargaro, Miller und Zarco ein.


14:55 Uhr

MotoGP FT2: Viel Verkehr

Alle wollen jetzt noch eine schnelle Runde hinlegen. Doch manch einer steckt im Verkehr fest. Quartararo muss einen seiner Versuche deshalb abbrechen und ärgert sich. Derweil fährt Rins mit 1:46.218 Minuten eine neue Bestzeit. Binder verbessert sich auf Platz zwei. Zusammen mit Oliveira liegen damit zwei KTM in den Top 3.


14:52 Uhr

MotoGP FT2: Rossi erneut mit Problemen

Rossi muss erneut durch Kiesbett: Wie schon beim ersten Mal verkalkuliert er sich in Kurve eins und geht weit. Wer hier nach der langen Geraden den Bremspunkt verpasst, fährt schnurstracks geradeaus.

Immerhin konnte sich Rossi vorher noch auf Platz 14 verbessern. Jetzt hat er noch 1,3 Sekunden Rückstand.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!