powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Misano 2: Jack Miller bestimmt den nassen Freitag

Die MotoGP in der Emilia-Romagna als Tickernachlese +++ Nasser Freitag +++ Ducati stark +++ Jack Miller mit überlegener Bestzeit +++ Quartararo hat Rückstand +++

14:54 Uhr

MotoGP FT2: Savadori Fünfter!

Lorenzo Savadori zeigt bei seinem Comeback auf und fährt sich in die Top 10. Er ist klar der beste Aprilia-Fahrer, denn Aleix Espargaro und Vinales sind 20. und 21.


14:50 Uhr

MotoGP FT2: Rossi hat Rückstand

In seiner 15. Runde fährt Rossi seine persönliche Tagesbestzeit. Damit fehlen 3,4 Sekunden auf die Spitze. Rossi ist Vorletzter. Nur noch Takaaki Nakagami ist dahinter. Welche Probleme der Japaner hat, wissen wir noch nicht.


14:47 Uhr

MotoGP FT2: Ducati vor KTM

Miller und Zarco halten weiterhin die ersten beiden Plätze. Lecuona ist starker Dritter und nun verbessert sich Oliveira auf Platz vier. Somit haben wir zwei Ducati-Fahrer vor zwei KTM. Und mit Bagnaia folgt auf Rang fünf der nächste Ducati-Mann.


14:42 Uhr

MotoGP FT2: Sturz Pol Espargaro

Der Honda-Fahrer verliert in Kurve 13 die Kontrolle und rutscht ins Kiesbett. Pol Espargaro ist nichts passiert. Er läuft davon, während die Sportwarte die Honda aus dem Kiesbett bergen.


14:38 Uhr

MotoGP FT2: Suzuki in den Top 10

Das Suzuki-Duo dringt in die Top 10 nach vor. Joan Mir ist neuer Fünfter und Alex Rins Achter.

Ein gutes Training hat auch Alex Marquez, der am Vormittag gestürzt ist. Als Sechster ist Alex Marquez knapp vor seinem Bruder der beste Honda-Fahrer.


14:34 Uhr

MotoGP FT2: Rossi weit hinten

Rossi ist neben Zarco der einzige Fahrer im Feld, der seine Vormittagszeit noch nicht unterboten hat. Deshalb ist Rossi nur auf Platz 21 zu finden.


14:31 Uhr

MotoGP FT2: Die Sonne scheint

Langsam verziehen sich die dunklen Regenwolken. Die Strecke ist immer noch nass, aber in einigen Kurven wird kaum noch Gischt von den Reifen aufgewirbelt. Miller fährt weiterhin den besten Rhythmus und hat im Klassement eine Sekunde Vorsprung.


14:25 Uhr

MotoGP FT2: Die Reihenfolge

Bis auf Zarco haben alle Fahrer in den Top 10 ihre Vormittagszeit unterboten. Das Klassement lautet Miller vor Zarco, Lecuona, Bagnaia, Marc Marquez, Marini, Martin, Quartararo, Oliveira und Pirro.


14:21 Uhr

MotoGP FT2: Bestzeit Miller

Die Streckenverhältnisse werden kontinuierlich besser. Mit 1:41.547 Minuten markiert Miller neue Tagesbestzeit. Damit ist er um 0,8 Sekunden schneller als Zarcos FT1-Bestzeit.

Auch für Quartararo läuft es etwas besser. Der WM-Führende reduziert seinen Rückstand auf 1,8 Sekunden und ist neuer Sechster.


14:17 Uhr

MotoGP FT2: Gute Zeiten sind möglich

Gleich in seiner zweiten Runde fährt Miller seine persönliche Tagesbestzeit. Damit ist der Ducati-Pilot im Gesamtergebnis auf Platz zwei. Auch Bagnaia verbessert sich und ist neuer Vierter. Beide fahren mit dem Harten Regenvorderreifen.


14:05 Uhr

MotoGP FT2: Wetter bessert sich

Es regnet nicht mehr und die dunklen Wolken werden teilweise schon von der Sonne durchbrochen. Die Schlussphase des Moto3-Trainings hat gezeigt, dass gute Zeiten möglich sind. Ob wir am Ende der Session Slicks sehen werden, bezweifeln wir momentan.



13:59 Uhr

Moto3 FT2: Karierte Flagge

Das Training geht zu Ende und wir haben ein gemischtes Gesamtergebnis mit den Zeiten der beiden Freien Trainings. Andrea Migno bleibt mit seiner FT1-Zeit (1:52.529 Minuten) Freitagsschnellster. Pedro Acosta belegt mit seiner FT2-Zeit (1:52.536) den zweiten Platz.

Dahinter folgen Alberto Surra, Ayumu Sasaki und Filip Salac in den Top 5. Die Top 10 komplettieren Niccolo Antonelli, Mario Aji, Izan Guevara, Yuki Kunii und Stefan Nepa.

Dennis Foggia, der kein Regenspezialist ist, beendet den Freitag mit zwei Sekunden Rückstand als 23. Maximilian Kofler folgt als 24.

Zum Schluss stürzen noch Lorenzo Fellon in Kurve 6 und Salac in Kurve 10.


13:52 Uhr

Moto3 FT2: Pedro Acosta gibt Gas

Der WM-Führende fährt eine neue schnellste Runde und legt anschließend auf 1:52.709 Minuten nach. Damit verbessert sich Acosta im Gesamtergebnis auf den zweiten Platz.


13:48 Uhr

Moto3 FT2: Bestzeit Surra

Auch Rookie Alberto Surra, der Teil der VR46-Akademie ist, setzt sich mit neuer Bestzeit in Szene. Auf der anderen Seite hat Mario Aji seinen ersten Sturz.

In den Top 10 hat noch keiner die Vormittagszeit unterboten.


13:44 Uhr

Moto3 FT2: Crash Toba

Und nun stürzt der Japaner in Kurve 8. Er bleibt unverletzt und versucht seine KTM wieder flott zu bekommen.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!