powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Misano 2: Jack Miller bestimmt den nassen Freitag

Die MotoGP in der Emilia-Romagna als Tickernachlese +++ Nasser Freitag +++ Ducati stark +++ Jack Miller mit überlegener Bestzeit +++ Quartararo hat Rückstand +++

18:46 Uhr

Bis morgen!

Damit geht der Freitag hier im Ticker zu Ende. Am Samstag sinkt die Regenwahrscheinlichkeit, was vor allem Fabio Quartararo freuen dürfte. Wir sind morgen natürlich auch wieder für Dich da und begleiten den kompletten Tag. Bis dann!

Der Zeitplan für Samstag (in MESZ):
3. Freies Training:
09:00-09:40 Uhr: Moto3
09:55-10:40 Uhr: MotoGP
10:55-11:35 Uhr: Moto2

Qualifying:
12:35-12:50 Uhr: Moto3 Q1
13:00-13:15 Uhr: Moto3 Q2
13:30-14:00 Uhr: MotoGP 4. Freies Training
14:10-14:25 Uhr: MotoGP Q1
14:35-14:50 Uhr: MotoGP Q2
15:10-15:25 Uhr: Moto2 Q1
15:35-15:50 Uhr: Moto2 Q2


Fotos: MotoGP: Grand Prix der Emilia-Romagna (Misano 2) 2021, Training



16:55 Uhr

Moto2: Joe Roberts verletzt

Joe Roberts hat sich bei dem Sturz im Nachmittagstraining das linke Schlüsselbein gebrochen. Damit ist sein Wochenende natürlich vorbei. Wir wünschen gute Besserung!


15:59 Uhr

Moto2 FT2: Ergebnis

- Link zum kompletten FT2-Ergebnis Moto2


15:58 Uhr

Moto2 FT2: Karierte Flagge

Das Training und die Zeitenjagd geht zu Ende. Augusto Fernandez ist mit 1:40.930 Minuten um 0,076 Sekunden schneller als Remy Gardner. Auf den Plätzen drei und vier folgt das Petronas-Duo Xavi Vierge und Jake Dixon. Lokalmatador Celestino Vietti belegt Rang fünf.

Die Positionen sechs bis zehn gehen an Sam Lowes, Ai Ogura, Raul Fernandez, Somkiat Chantra und Fermin Aldeguer.

Tom Lüthi wäre als 13. direkt für Q2 qualifiziert. Dagegen gelingt Marcel Schrötter keine gute Zeit. Mit drei Sekunden Rückstand beendet der Deutsche den Freitag auf Rang 22.


15:51 Uhr

Moto2 FT2: Unfall mit zwei Fahrern

Die Motorräder von Joe Roberts und Stefano Manzi liegen in Kurve drei ineinander verklemmt auf dem Boden. Beide Fahrer sind okay und gehen davon.

Die Wiederholung zeigt, dass Roberts auf einer nassen Fläche einen Highsider hatte. Manzi war direkt dahinter und hatte keine Chance auszuweichen. Er krachte ins Heck von Roberts Kalex.


15:47 Uhr

Moto2 FT2: Noch keine gute Zeit von Schrötter

Augusto Fernandez verbessert die Bestzeit auf 1:42.287 Minuten. Dahinter folgen Gardner, Vierge, Arbolino und Lüthi. Schrötter hat noch keine gute Zeit mit Slicks gezeigt und ist auf Platz 20 zurückgefallen.


15:43 Uhr

Moto2 FT2: Zeiten purzeln

Nach Gardner rücken immer mehr Fahrer mit Slicks aus. Zunächst stellt der Australier auch die Bestzeit auf, aber er wird gleich von Augusto Fernandez überflügelt. Nun gibt es für die letzten zehn Minuten eine spannende Zeitenjagd. Mit jeder Minute werden die Zeiten schneller und das Klassement ändert sich.


15:34 Uhr

Moto2 FT2: Gardner mit Slicks

Der WM-Führende pokert als Erster mit Slicks, aber auf die Spitze fehlen eineinhalb Sekunden.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!