powered by Motorsport.com

MotoGP re-live

MotoGP-Liveticker Le Mans: Das war die turbulente Wetterlotterie

Die MotoGP in Frankreich als Tickernachlese +++ Flag-to-Flag-Rennen in Le Mans +++ Jack Miller gewinnt vor Zarco und Quartararo +++ Marc Marquez stürzt zweimal +++

13:26 Uhr

Moto2: Ergebnis

- Rennergebnis

- WM-Gesamtwertung


13:16 Uhr

Moto2: Stimmen der Top 3

Raul Fernandez (Ajo-Kalex; 1.): "Ehrlich gesagt mag ich solche Bedingungen nicht allzu sehr. Aber es war nun mal für alle gleich. Vielen Dank an mein Team, dass man mich in der Startaufstellung beruhigt hat. Mit dem Resultat bin ich natürlich zufrieden. Das ist mein zweiter Sieg in meiner ersten Saison."

Remy Gardner (Ajo-Kalex; 2.): "Vom siebten Startplatz loszufahren war nicht ideal. In der Anfangsphase wurde ich aufgehalten und wäre beinahe von einem anderen Fahrer vom Motorrad geholt worden. Ich lag dann an elfter Stelle und musste aufholen. Da es am Ende der zweite Platz geworden ist, darf ich mich nicht beschweren."

Marco Bezzecchi (VR46-Kalex; 3.): "Ich hatte mir von diesem Rennen etwas mehr versprochen. Mein Bike lag ziemlich unruhig und ich habe eine Tracklimits-Warnung erhalten. So gesehen ist das Ergebnis doch noch ganz in Ordnung."


13:05 Uhr

Moto2: Schrötter Sechster

Rookie Tony Arbolino erobert mit Platz vier sein bestes Moto2-Ergebnis. Bo Bendsneyder zeigt als Fünfter auch ein starkes Lebenszeichen.

In der Verfolgergruppe setzt sich Marcel Schrötter durch und wird Sechster. Das ist auch sein bestes Ergebnis in diesem Jahr. Dahinter komplettieren Ai Ogura, Fabio di Giannantonio, Simone Cosi und Jorge Navarro die Top 10.

Mit den Positionen elf bis 15 sammeln auch Somkiat Chantra, Lorenzo Dalla Porta, Nicolo Bulega, Marcos Ramirez und Albert Arenas WM-Punkte. 21 Fahrer sehen die Zielflagge.


13:03 Uhr

Moto2: ZWEITER SIEG FÜR RAUL FERNANDEZ

Nach Portimao gewinnt Raul Fernandez auch in Frankreich. Damit ist der Moto2-Rookie im WM-Kampf voll dabei.

Sein Teamkollege Remy Gardner wird Zweiter und verteidigt die WM-Führung mit nur noch einem Punkt Vorsprung auf Raul Fernandez. Aki Ajo feiert einen Doppelsieg.

Marco Bezzecchi kommt als Dritter ins Ziel. In der WM hat der Italiener 17 Punkte Rückstand.


13:00 Uhr

Moto2: Positionen bezogen

Noch zwei Runden und Raul Fernandez kann das Tempo erhöhen und Gardner in Schach halten.


12:58 Uhr

Moto2: Noch drei Runden

Raul Fernandez führt mit 1,8 Sekunden Vorsprung vor Remy Gardner. Marco Bezzecchi folgt als Dritter und erhält eine Tracklimit-Warnung. Dahinter haben Arbolino und Bendsneyder abreißen lassen.

In der Verfolgergruppe hat sich Schrötter an die Spitze gearbeitet und ist Sechster.


12:57 Uhr

Moto2: Sturz Beaubier

MotoAmerica-Champion Cameron Beaubier rutscht in der Dunlop-Schikane aus und stürzt. Der Rookie mischte in den Top 10 mit.

In dieser Gruppe ist auch Schrötter verwickelt, der nun Siebter ist.


12:56 Uhr

Moto2: Macht es Gardner spannend?

Noch fünf Runden und Gardner fährt deutlich schneller als Raul Fernandez. Der Abstand schrumpft auf 1,3 Sekunden. Gibt es da noch ein Duell um den Sieg?


12:53 Uhr

Moto2: Gardner überholt Bezzecchi

In Garage Vert macht Bezzecchi einen Fehler und fährt einen weiten Bogen über die Auslaufzone. Gardner schlüpft innen durch und ist neuer Zweiter.

Somit haben wir eine Ajo-Doppelführung Raul Fernandez vor Remy Gardner.


12:49 Uhr

Moto2: Auch Arbolino überholt

Der Italiener bremst sich ebenfalls an Bendsneyder vorbei und ist neuer Vierter. Gardner ist ihm etwas davongefahren. Der Australier versucht den zweitplatzierten Bezzecchi einzuholen.


12:48 Uhr

Moto2: Noch 10 Runden

Und Gardner greift Bendsneyder an und schnappt sich Platz drei. Nun kommt Bendsneyder unter Druck von Arbolino.


12:47 Uhr

Moto2: Sturz Tom Lüthi

Der Schweizer stürzt in Garage Vert und ist draußen. Die schwierige Saison setzt sich fort.


12:46 Uhr

Moto2: Fernandez souverän

Arbolino ist als 19. gestartet und damit weit hinter Schrötter. Aktuell ist Arbolino Fünfter und Schrötter Achter.

In der Verfolgergruppe hinter Raul Fernandez gibt es weiterhin keine Überholmanöver.


12:43 Uhr

Moto2: Arbolino macht Druck

Der Italiener greift Gardner für Platz vier an, aber es klappt noch nicht mit einem Überholmanöver. Wir sind bei Halbzeit des Rennens. Raul Fernandez führt weiterhin souverän mit einer knappen Sekunde Vorsprung vor Bezzecchi, Bendsneyder, Gardner und Arbolino.


12:42 Uhr

Moto2: Arbolino stellt Schrötter in den Schatten

Der Moto2-Rookie hält immer noch am Ende der Verfolgergruppe auf Platz fünf mit. Stark! Das ist das erste gute Rennen vom IntactGP-Fahrer. Schrötter kämpft in der Gruppe dahinter und wird von Beaubier und Ogura überholt. Der Deutsche ist nur noch Achter.


12:40 Uhr

Moto2: Nächste Strafe gegen di Giannantonio

Fabio di Giannantonio hat die Long-Lap-Penalty nicht korrekt absolviert und muss sie noch einmal fahren. Ein Tag zum Vergessen für den Jerez-Sieger.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!