Startseite Menü

MotoGP-Newsticker

Ticker-Nachlese Spielberg: So lief der gigantische Zweikampf

Live-Ticker der MotoGP vom Red Bull Ring: +++ Lorenzo besiegt Marquez +++ Unglaublicher Kampf um den Sieg+++ Rossi rettet Yamaha-Wochenende +++

16:51 Uhr

Danke & Ciao!

Damit verabschieden wir uns für heute aus Spielberg nach drei hervorragenden Rennen. Von Marco Bezzecchis strategischer Meisterleistung, das sonst so enge Moto3-Feld direkt aufzuspalten, über den eiskalten Pecco Bagnaia, der Miguel Oliveira in der letzten Kurve abserviert, bis zum gigantischen Zweikampf der beiden nächstjährigen Teamkollegen in der MotoGP-Kategorie.

Wir hoffen, dass ihr genauso viel Spaß an diesem Rennsonntag hattet wie wir. Schaltet am 24. August wieder ein, wenn das nächste MotoGP-Wochenende beginnt, dann aus Silverstone in Großbritannien. Auf wiedersehen!


16:41 Uhr

So lief das Rennen für Tom Lüthi

Thomas Lüthi erlebte "ein Wochenende zum Vergessen", wie er selbst sagt. Die Verkündung der Rückkehr in die Moto2 war das Highlight an einem Wochenende, an dem nichts zusammenlaufen wollte. Er sah die zielflagge als Letzter, hatte aber immerhin Anschluss zu Scott Redding und Karel Abraham.

Er geht mit sich selbst hart ins Gericht: "Es war von vorne bis hinten ein Desaster. Ich habe trotz der Hitze keine Temperatur in die Reifen bekommen. Wir müssen herausfinden, woran das liegt. Es ist sehr frustrierend."

Besonders bitter: In den Trainings hatte er diese Probleme nie, wie er sagt. "Kein einziges Mal. Wir müssen jetzt schauen, wo wir uns verschraubt haben. Das kann's nicht sein. Es ist wirklich frustrierend. Wir müssen jetzt genau herausfinden, wo das Problem lag. Das ist mir sehr wichtig, weil ich so keinen Rhythmus aufbauen und keinen Schritt weiterkommen kann." Er hofft, bei einem Test in Misano dem Problem auf die Schliche zu kommen.

  Moto3 ~Thomas Lüthi~

16:33 Uhr

Marquez: "Keine Ahnung, wie ich nicht gestürzt bin"

Marc Marquez erklärt seine Strategie im Rennen und wie er die Harakiri-Manöver in den letzten Runde erlebt hat:

"Ich habe meine Strategie umgestellt. Ich habe von Anfang an Gas gemacht, denn mein Ziel ist gewesen, am Ende mit nur einer Ducati kämpfen zu müssen. Das Ziel habe ich erreicht. Ich hätte gedacht, es würde Dovi sein, aber es war Jorge."

"Ich musste es versuchen, schließlich bin ich Marc. Aber auf jeder noch so kurzen Gerade hat er mich attackieren können. Ich musste alles geben. In der Remus-Kehre habe ich die Kontrolle über beide Reifen verloren. Ich wäre beinahe gestürzt. Wie ich sitzen geblieben bin, weiß ich nicht. Aber wenn ich ihn dort überholt hätte, hätte er mich vor Kurve 9 wieder kassiert."


16:27 Uhr

Jorge Lorenzo: "Marc ist ein Monster"

Jorge Lorenzo begründet, warum er den heutigen Sieg für einen der größten seiner Karriere hält:

"Einer meiner besten Siege. Ich weiß nicht, ob es der absolut beste war, weil ich einige sehr schöne Siege in der Vergangenheit hatte. Aber wenn man Marquez schlägt, ist es besonders, und wenn man mit Ducati gewinnt, ist es besonders. Deshalb ist das schon ein spezieller Sieg - neben dem ersten für Ducati in Mugello. Es ist immer schwierig, wenn man gegen ein Monster wie Marc kämpfen muss, der jede Schwäche von dir ausnutzt."


15:05 Uhr

Zeit zum Feiern


15:03 Uhr

MotoGP: Rossi fängt fast noch Petrucci ab

Im Renntrimm scheint es zu laufen: Valentino Rossi fährt vom 14. Startplatz auf den sechsten Rang nach vorn. In der letzten Runde hätte er beinahe noch Danilo Petrucci abgefangen, der hinten heraus eingebrochen ist. Direkt hinter ihm fuhr sich Dani Pedrosa ebenfalls heran. Den vierten Platz holte Cal Crutchlow.


14:56 Uhr

MotoGP: Der Fehler von Dovizioso im Replay

Das war der entscheidende Moment, der Andrea Dovizioso aus dem Kampf um den Sieg warf.


14:54 Uhr

MotoGP: Die Stimmen der Top 3

Jorge Lorenzo (1.): "Zu Beginn wollte er davonfahren, deshalb musste ich pushen, aber auch die Reifen schonen und auf das Benzin aufpassen. Dann musste ich angreifen. Ich war immer da. Er war sehr stark beim Anbremsen der Remus-Kehre. In der letzten Runde habe ich alles riskiert und ihn über die Außenbahn überholt. Das ist einer meiner besten Siege in der MotoGP."

Marc Marquez (2.): "Ich habe echt alles gegeben. Ich habe zu Beginn hart gepusht. Aber sie haben mich dann eingefangen, als der Reifen anfing, abzubauen. Ich habe versucht, meine Position zu verteidigen, aber er ist vorbeigekommen. Ich habe alles versucht und wir haben eine gute Show geliefert. Ich bin zufrieden wegen der Meisterschaft."

Andrea Dovizioso (3.): "Leider konnte ich nicht so fahren wie ich wollte. Es war der Reifen. Wir hatten drei verschiedene Reifen. Ich habe versucht, Jorge zu überholen, aber er ist sehr stark auf der Bremse. Dabei habe ich mir den Reifen kaputt gefahren. Es war vielleicht die falsche Wahl. Das ist sehr schade, denn wir hatten einen guten Speed und wollten den Sieg. Dennoch: Ein Ducati-Sieg hier ist gut für uns."


14:47 Uhr

Ein grandioser Sieg für Lorenzo

Marc Marquez im direkten Duell niederzuringen muss mehr als befriedigend sein!


14:45 Uhr

Was für ein Kampf!


14:45 Uhr


14:43 Uhr


14:41 Uhr

MotoGP: Lorenzo!

Jorge Lorenzo packt es! In einem brutal harten Kampf ringt er Marc Marquez nieder und holt sich den dritten Saisonsieg!

Ergebnis MotoGP Rennen

Bericht MotoGP Rennen


14:38 Uhr

MotoGP: Jetzt geht's rund!

Lorenzo und Marquez beharken sich jetzt aufs Schärfste! Brutale Manöver von beiden, eine Runde vor Schluss führt Marquez.


14:35 Uhr

MotoGP: Dovi gibt den Kampf auf

Andrea Dovizioso wird hier nicht mehr gewinnen können. Er ist weit hinter die beiden Spanier zurückgefallen. Dreimal wird es die italienische Hymne heute wohl nicht geben,


14:33 Uhr

MotoGP: Rossi repariert Yamahas Wochenende

Valentino Rossi ist auf der siebten Position unterwegs und kommt an Alex Rins heran. Zum Vergleich: Zarco ist Zehnter, Vinales Zwölfter. Rang sechs ist noch in Reichweite. Auf den Plätzen vier und fünf fahren übrigens Crutchlow und Petrucci.

Aktuelle Bildergalerien

Kurve für Marc Marquez in Aragon
Kurve für Marc Marquez in Aragon

MotoGP in Aragon, Pre-Events
MotoGP in Aragon, Pre-Events

Superbike-WM in Portimao
Superbike-WM in Portimao

Moto2 in Misano
Moto2 in Misano

MotoGP in Misano, Girls
MotoGP in Misano, Girls

MotoGP in Misano, Rennen
MotoGP in Misano, Rennen

Neueste Diskussions-Themen

Superbike-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!