powered by Motorsport.com
Startseite Menü

MotoGP live

MotoGP Live-Ticker Austin: So verlief der erste Trainingstag aller Klassen

Der MotoGP-Ticker zum Nachlesen: +++ Vinales vor Marquez und Rossi +++ KTM mit Platz 7 im Spitzenfeld +++ Moto2: Schrötter fährt überlegene Bestzeit +++

22:01 Uhr

MotoGP FT2: Karierte Flagge

Die spannende Zeitenjagd geht zu Ende und Maverick Vinales (Yamaha) ist mit 2:03.857 Minuten der Schnellste. Marc Marquez (Honda) greift in seiner letzten Runde noch einmal an und verpasst diese Bestmarke nur um 0,044 Sekunden.

Die Yamaha-Stärke über eine fliegende Runde untermauert Valentino Rossi als Dritter.

Bester Ducati-Vertreter ist Jack Miller vom Pramac-Team als Vierter. Und Cal Crutchlow folgt als zweitbester Honda-Fahrer auf Platz fünf.

Auch Alex Rins zeigt mit der Suzuki eine gute fliegende Runde und beendet den Tag als Sechster. Trotzdem beträgt sein Rückstand schon eine knappe halbe Sekunde.

KTM wird sich über den siebten Platz von Pol Espargaro freuen. Auch sein Rückstand beträgt eine halbe Sekunde.

Auf den Positionen acht und neun folgt das Petronas-Yamaha-Duo Franco Morbidelli und Fabio Quartararo. Und Moto2-Weltmeister Pecco Bagnaia, der die 2018er-Ducati fährt, rundet die Top 10 ab.


21:55 Uhr

MotoGP FT2: Marquez dreht zu

Er hat offenbar genug davon, dass ihm Miller die ganze Zeit am Hinterrad klebt. Marquez fährt auf die Seite und dreht das Gas zu, obwohl er Zwischenbestzeiten hat.

Mittlerweile schiebt sich Dovizioso wieder in die Top 10.


21:54 Uhr

MotoGP FT2: Bestzeit Vinales

Nun ist es Vinales, der sich mit 2:03.857 Minuten an die Spitze setzt. Somit ist Dovizioso nur noch Elfter!


21:53 Uhr

MotoGP FT2: Pol Espargaro Dritter

Der KTM-Pilot lässt sich von Dovizioso um die Strecke ziehen und fährt die drittschnellste Zeit. Dovizioso ist dafür nur noch Zehnter.


21:53 Uhr

MotoGP FT2: Miller im Windschatten von Marquez

Der Australier macht das schlau und lässt sich vom Weltmeister um die Strecke ziehen. Das klappt auch perfekt, denn während Marquez 2:04.025 Minuten fährt, wird Miller mit 2:04.005 Minuten gestoppt.

Der Windschatten hat ausgereicht, damit Miller um 0,020 Sekunden schneller ist und somit Platz eins übernimmt.


21:49 Uhr

MotoGP FT2: Rossi Zweiter

Der Routinier greift vorne und hinten mit frischen weichen Reifen an. Er fährt gute Sektorzeiten, verliert aber so wie Vinales im dritten Abschnitt etwas Zeit. Trotzdem ist es eine gute Runde, denn Rossi schiebt sich auf den zweiten Platz.

Immer mehr Fahrer rücken jetzt für einen letzten Angriff mit weichen Reifen aus.


21:47 Uhr

MotoGP FT2: Schlussphase

Gleich beginnen die finalen 10 Minuten und Crutchlow sorgt für eine Honda-Doppelführung. Vinales hält als Dritter die Yamaha-Flagge hoch. Dahinter folgen auf den Plätzen vier bis sechs die drei Ducati-Fahrer Miller, Petrucci und Dovizioso.

Stark ist weiterhin der siebte Platz von KTM-Pilot Pol Espargaro. Dem Spanier fehlen nur 0,7 Sekunden auf Marquez. Hinter Pol Espargaro runden Rins, Aleix Espargaro und Rossi die Top 10 ab.


21:43 Uhr

MotoGP FT2: Vinales im ersten Sektor stark

Mehrmals schon stellt Vinales im ersten Sektor die Bestzeit auf, verliert dann aber die entscheidenden zwei Zehntelsekunden auf Marquez. Das zeigt, dass das Handling der M1 im kurvigen Abschnitt immer noch sehr gut ist.


21:36 Uhr

MotoGP FT2: Rossi wieder in den Top 10

Nun steigert sich auch Rossi in seiner neunten Runden und schafft es wieder in die Top 10. Er verbessert sich auf Platz acht. Trotzdem fehlt fast eine Sekunde auf Marquez.

Rossi ist auch langsamer als sein Teamkollege, denn Vinales ist mit knapp 0,3 Sekunden Rückstand der erste Verfolger von Marquez.


21:34 Uhr

MotoGP FT2: Neues Winglet vor Hinterreifen bei Marquez!

Honda folgt dem Weg von Ducati und montiert jetzt erstmals das Winglet vor dem Hinterreifen. Dieses Bauteil soll bekanntlich "nur zur Kühlung" des Hinterreifens dienen.

Schon in Argentinien hat Honda die Homologation für dieses Teil erhalten. Jetzt wird es zum ersten Mal auf der Strecke getestet.

Marquez fährt weiterhin mit dem harten Hinterreifen.


21:28 Uhr

MotoGP FT2: Bagnaia kickt Rossi aus den Top 10

Während der Großteil an der Box ist, fährt Pecco Bagnaia mit einem weichen Reifen eine fliegende Runde und schiebt sich auf Platz acht. Damit ist sein Mentor Rossi nur noch Elfter.

Beim momentanen Zwischenklassement ist Rossi langsamer als seine Nachwuchsfahrer Morbidelli und Bagnaia.


21:26 Uhr

MotoGP FT2: Die Reihenfolge in den Top 10

01 Marc Marquez
02 Jack Miller
03 Maverick Vinales
04 Cal Crutchlow
05 Alex Rins
06 Aleix Espargaro
07 Franco Morbidelli
08 Andrea Dovizioso
09 Pol Espargaro
10 Valentino Rossi.


21:25 Uhr

MotoGP FT2: Auch Rossi steigert sich

Nun hat nur noch Joan Mir seine Vormittagszeit nicht verbessert. Rossi legt in seiner sechsten Runde zu. Damit ist er mit 1,2 Sekunden Rückstand Zehnter.

Viele kommen nach den ersten fünf bis sechs Runden zurück an die Box.


21:23 Uhr

MotoGP FT2: Quartararo wieder bester Rookie

Der Franzose ist vielleicht eine der ganz großen Überraschungen in diesem Jahr. Schon am Vormittag war er der beste Rookie und auch jetzt fährt Quartararo im Windschatten von Jorge Lorenzo die neuntschnellste Zeit.

Apropos Lorenzo. Der Spanier ist Zwölfter und kämpft um einen Platz in den Top 10. Auf seinen Teamkollegen Marquez fehlen zwar 1,3 Sekunden, aber die Fahrer direkt vor ihm sind für Lorenzo in Reichweite.


21:21 Uhr

MotoGP FT2: Die Zeitenjagd läuft

Viele gehen gleich in den ersten Minuten auf Zeitenjagd. Und bis auf Vinales und Rossi haben schon alle anderen Fahrer in den Top 10 ihre Vormittagszeit verbessert.

Hinter Marquez ist nun Miller der erste Verfolger. Der Australier fährt im Gegensatz zu Marquez mit dem weichen Hinterreifen. Dovizioso ist mit diesem Reifen deutlich langsamer. Sein Rückstand beträgt 1,2 Sekunden. Das bedeutet Platz acht.


21:17 Uhr

MotoGP FT2: Schnellste Runde Marquez

Rins legt gleich mit einer schnellen Runde los, aber Marquez ist um 0,7 Sekunden schneller. Aus dem Stand fährt Marquez mit 2:05.276 Minuten die schnellste Runde des Tages. Hinter den beiden Spaniern sortieren sich Crutchlow, Miller und Morbidelli ein.

Aktuelle Bildergalerien

Moto3 in Le Mans
Moto3 in Le Mans

Moto2 in Le Mans
Moto2 in Le Mans

MotoGP in Le Mans, Rennen
MotoGP in Le Mans, Rennen

MotoGP in Le Mans, Girls
MotoGP in Le Mans, Girls

MotoGP in Le Mans, Qualifying
MotoGP in Le Mans, Qualifying

MotoGP in Le Mans, Training
MotoGP in Le Mans, Training

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10
Anzeige

Folgen Sie uns!