powered by Motorsport.com

MotoGP Barcelona FT1: Rins vor Vinales Schnellster - Quartararo mit Rückstand

Alex Rins führt das erste MotoGP-Training in Barcelona vor Maverick Vinales und Franco Morbidelli an - Fabio Quartararo und Francesco Bagnaia noch mit Rückstand

(Motorsport-Total.com) - Mit einem späten Angriff auf frischen Reifen hat sich Alex Rins im ersten Freien Training der MotoGP zum Grand Prix von Katalonien die Bestzeit gesichert. Der Suzuki-Pilot markierte 1:40.101 Minuten und war damit 0,195 Sekunden schneller als Maverick Vinales (Aprilia), der Rang zwei belegte.

Alex Rins

Alex Rins schob sich mit einem späten Zeitangriff an die Spitze Zoom

Franco Morbidelli, der die Session lange Zeit angeführt hatte, verzichtete wie die Mehrheit auf eine Schlussattacke mit frischen Reifen. Für den Yamaha-Piloten reichte es dennoch zu Platz drei, allerdings mit 0,594 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit.

Aleix Espargaro (Aprilia) beendete das Training als Vierter. Ihm fehlten sechs Zehntel auf die Spitze. Pol Espargaro komplettierte die Top 5 und wurde bester Honda-Pilot vor seinen Markenkollegen Takaaki Nakagami und Alex Marquez aus dem LCR-Team, die auf den Plätzen sechs und sieben abgewunken wurden.


Fotos: MotoGP: Grand Prix von Katalonien (Barcelona) 2022


Miguel Oliveira bildete an siebter Stelle die KTM-Speerspitze. Joan Mir (Suzuki) und Enea Bastianini (Gresini-Ducati) rundeten die Top 10 ab, die 0,930 Sekunden trennten. WM-Leader Fabio Quartararo (Yamaha) hatte als 13. eine Sekunde Rückstand. Direkt dahinter reihte sich Francesco Bagnaia (Ducati) ein.

Jorge Martin (Pramac-Ducati) sorgte in Kurve 2 für den einzigen Sturz der Session, die er abgeschlagen auf Platz 20 beendete. Stefan Bradl, der in Barcelona für Honda-Pilot Marc Marquez einspringt, führte Chassis-Vergleichstests durch.

Im Klassement war der Deutsche auf Platz 23 zu finden und hatte einen Rückstand von 1,781 Sekunden. Nur MotoGP-Rookie Darryn Binder (RNF-Yamaha) und Ducati-Testfahrer Michele Pirro - mit einer Wildcard unterwegs - waren langsamer.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!