powered by Motorsport.com

Monza-Rallye: Valentino Rossi bestätigt Teilnahme

Vorjahressieger Valentino Rossi konzentriert sich nach den MotoGP-Tests im November auf die alljährliche Monza-Rallye, die er erneut gewinnen möchte

(Motorsport-Total.com) - Die MotoGP-Saison 2016 endet am Wochenende. Danach folgt der traditionelle Zweitagestest am Dienstag und Mittwoch. Einige Piloten nutzen die verbleibende Zeit bis zum Monatswechsel für private Testfahrten in Spanien oder Malaysia. Danach tritt das Testverbot in Kraft. Yamaha schickt die Werkspiloten im November nach Sepang, um die 2017er-Yamaha zu testen.

Valentino Rossi

Valentino Rossi möchte in diesem Jahr seinen fünften Sieg feiern Zoom

Valentino Rossi konzentriert sich nach dem finalen MotoGP-Test auf die alljährliche Monza-Rallye. Auch in diesem Jahr geht der Italiener mit einem Ford Fiesta an den Start. Im vergangenen Jahr gewann Rossi den Klassiker und setzte sich gegen Rallye-Profis wie Thierry Neuville durch.

Insgesamt vier Siege konnte Rossi bei der Monza-Rallye bereits einfahren. Im vergangenen Jahr nahm er Neuville 50 Sekunden ab und gewann die 2015er-Auflage souverän. Der Sieg bei der Monza-Rallye gab Rossi im vergangenen Jahr neue Kraft. Wenige Wochen zuvor zog er im WM-Duell mit Jorge Lorenzo den Kürzeren. Vorausgegangen waren einige Kontroversen.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!