powered by Motorsport.com

Johann Zarco: Pramac-Team vermeldet erfolgreiche Armpump-OP

Pramac-Ducati-Pilot Johann Zarco hat den MotoGP-Test in Misano vorzeitig abgebrochen, um sich in Frankreich am rechten Arm operieren zu lassen

(Motorsport-Total.com) - Während seine MotoGP-Kollegen wie schon am Dienstag auch am Mittwoch noch in Misano Testrunden drehen, hat Johann Zarco den zweiten Testtag an der Adriaküste ausgelassen.

Johann Zarco

Pramac-Ducati-Pilot Johann Zarco wurde am Mittwoch am rechten Arm operiert Zoom

Zarco ließ sich stattdessen in Frankreich operieren, um das Armpump-Problem, das ihn seit einigen Wochen beim Fahren behindert, in den Griff zu kriegen.

Wie das Pramac-Team via Twitter mitsamt eines Fotos von Zarco aus dem Krankenhaus mitteilt, ist die Operation "erfolgreich" verlaufen.

Das Team geht davon aus, dass Zarco am kommenden Rennwochenende - dem Grand Prix von Amerika vom 1. bis 3. Oktober auf dem Circuit of The Americas in Austin - einsatzbereit sein wird. Ursprünglich war die Operation erst für die Woche nach dem Austin-Rennen geplant gewesen, wurde dann aber zeitlich vorgezogen.

Neueste Kommentare

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!