powered by Motorsport.com

Honda: Wildcard für Testfahrer Tetsuta Nagashima beim Heimrennen in Motegi

Genau wie Suzuki, so setzt auch Honda beim diesjährigen MotoGP-Heimspiel in Japan einen der offiziellen Testfahrer auf ein zusätzliches Bike

(Motorsport-Total.com) - Der japanische Motorradhersteller Honda rückt bei seinem Heimrennen im MotoGP-Kalender 2022 - dem Grand Prix von Japan in Motegi am 25. September - mit einer zusätzlichen RC213V aus.

Tetsuta Nagashima

Der ehemalige Moto2-Pilot und aktuelle 8h-Suzuka-Sieger Tetsuta Nagashima gibt sein MotoGP-Debüt Zoom

Neben den beiden Bikes des Honda-Werksteams und den beiden des werksunterstützten Satellitenteams LCR wird in Motegi auch das üblicherweise in den Honda-Farben Rot, Weiß, Blau lackierte Bike von HRC wieder am Start sein. Im Sattel sitzt am Japan-Wochenende aber nicht Stefan Bradl, sondern ein anderer offizieller HRC-Testfahrer: Tetsuta Nagashima.

Nagashima tritt in Motegi mit einer Wildcard an und gibt damit sein Debüt in der Königsklasse der Motorrad-WM. "In der MotoGP-Klasse anzutreten, das ist etwas, wovon ich schon in meiner Kindheit geträumt habe", so der 30-jährige Japaner.

"Es ist zwar nur eine Wildcard für ein Rennen, aber ich werde mein Bestes geben", versichert Nagashima. Zusammen mit LCR-Honda-Pilot Takaaki Nakagami und Suzukis Wildcard-Starter Takuya Tsuda wird Nagashima am ersten Japan-Wochenende der Motorrad-WM seit drei Jahren der dritte Lokalmatador im Feld der Königsklasse sein.

In den Jahren 2013 bis 2021 war Nagashima für unterschiedliche Teams in der Moto2-WM am Start gewesen. Sein bestes Jahr war 2020 als er beim Auftaktrennen in Losail (Katar) seinen einzigen Grand-Prix-Sieg erzielte und die Saison auf dem achten Platz der Gesamtwertung abschloss.

Seit 2021 ist Nagashima offizieller HRC-Testfahrer. Im laufenden Rennjahr 2022 gehörte er zum siegreichen Honda-Trio bei den 8 Stunden von Suzuka. Zusammen mit seinem Landsmann Takumi Takahashi und dem Spanier Iker Lecuona sorgte er für Hondas ersten Triumph seit 2014 beim japanischen Langstreckenklassiker.

Neueste Kommentare

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen