powered by Motorsport.com

Bridgestone überarbeitet Farben bei MotoGP-Reifen

Neue Reifenmarkierungen in der MotoGP: Bridgestone führt zwei neue Farben ein, um zwei besondere Reifenarten besser unterscheiden zu können

(Motorsport-Total.com) - Bridgestone hat die Farbmarkierungen der Slicks für die MotoGP-Saison 2015 im Detail verändert. Das liegt darin begründet, dass den Fahrern nun nicht nur mehr sondern auch unterschiedlichere Reifen zur Verfügung stehen. Das betrifft die Mischung und die Konstruktion. Vier Markierungen sind im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben. Die Farben Grün (extra-soft), Weiß (soft), keine Markierung (medium) und Rot (hart) sind unverändert.

Bridgestone Reifen 2015

Die Bridgestone-Farbmarkierungen in der MotoGP-Saison 2015 Zoom

Zwei Farben sind dafür neu. Ein neuer extra-harter Hinterreifen wird beim dritten Saisonrennen in Argentinien erstmals eingesetzt. Diese neue Mischung wird mit einem gelben Farbstreifen markiert. Im Vorjahr hat Bridgestone die Entwicklung eines asymmetrischen Vorderreifen forciert, der gegen Saisonende in den Rennen eingesetzt wurde. In diesem Jahr wird dieser Reifen bei mehr Grands Prix in unterschiedlichen Mischungen angeboten.

Pro Strecke darf nur ein asymmetrischer Vorderreifen im Kontingent enthalten sein. Dieser Reifen wird mit einem hellblauen Streifen markiert. Damit kann dieser Pneu vom asymmetrischen Vorderreifen unterschieden werden, der nicht markiert und somit schwarz ist. Bei den Regenreifen hat sich nichts verändert. Pro Rennen gibt es zwei unterschiedliche Mischungen. Die härtere ist ohne Markierung und die weichere mit einem weißen Streifen versehen.

"Das im vergangenen Jahr vorgestellte Farbsystem soll es für die Fans einfacher machen, die Reifen zu unterscheiden", sagt Bridgestone Motorsportchef Hiroshi Yamada. "Wir haben auf das Feedback der MotoGP-Fans und der Medien reagiert und dieses System für die kommende Saison überarbeitet. Es soll auch dabei helfen, damit man die Reifenstrategie an einem Rennwochenende besser versteht." 2015 ist für Bridgestone das letzte Jahr als Einheitsausrüster der MotoGP.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!