powered by Motorsport.com

Noch kein Startplatz für 2012: Gadea beklagt sich

(Motorsport-Total.com) - Sergio Gadea hat noch kein Team für die anstehende Grand-Prix-Saison gefunden. Der Spanier, der sich bei einem Sturz in Motegi Anfang Oktober an Milz und Nieren verletzt hatte, beklagt den Umstand, dass er für einen Startplatz in der Weltmeisterschaft selbst Geld mitbringen muss.

"Meine Situation ist nicht gut", schreibt Gadea auf Twitter. Zwar verfüge er über ein gewisses Budget, doch er empfinde es als "unfair", dass man auch noch dafür bezahlen müsse, um sein Leben zu riskieren.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen