powered by Motorsport.com

Rins: Schulter-OP nach Trainingsunfall

(Motorsport-Total.com) - Alex Rins hat sich am Donnerstag einer Operation an seiner linken Schulter unterzogen. Der Spanische 125er-Meister, der in der kommenden Saison im Monlau-Team von Emilio Alzamora in der Moto3-Weltmeisterschaft startet, hatte sich am Mittwoch bei einem Trainingssturz in Barcelona die Schulter ausgekugelt.

Rins wurde für die kommenden drei Wochen absolute Bettruhe verordnet. Dadurch verpasst das Nachwuchstalent die ersten offiziellen Moto3-Testfahrten des Jahres, die vom 8. bis 10. Februar auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia stattfinden werden.

MotoGP-Tickets

ANZEIGE

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!