powered by Motorsport.com

Hanika: Rohdiamant im Trainingslager

(Motorsport-Total.com) - Moto3-WM-Debütant Karel Hanika gehört zweifellos zu den Piloten, auf die man in der neuen Saison ein Auge werfen sollte. Der junge Tscheche gewann in der vergangenen Saison überlegen den Rookies-Cup und stand in jedem Rennen, das er beenden konnte, als Sieger oder als Zweiter auf dem Podium. "Ich hatte viele gute Rennen und konnte viele Siege holen. Ich genoss jedes Rennen", blickt er gegenüber 'MotoGP.com' zurück.

"Ich werde mich für die neue Saison gut vorbereiten. Ich hoffe, dass wir gute Ergebnisse erreichen können. Ich werde mein Bestes geben", schildert der KTM-Werkspilot, der für Aki Ajos Team fahren wird. Um für die erste WM-Saison gerüstet zu sein, trainiert Hanika im Süden. "Im Winter liegt in Tschechien viel Schnee und es ist sehr kalt", bedauert er. "Ich trainiere mit meinen Freuden und fahre Rad und Motocross."