powered by Motorsport.com

Valencia: Kurve wird nach Terol benannt

Auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia wird eine Kurve nach Weltmeister Nicolas Terol benannt - Die Strecke ist eng mit der Karriere des 23-Jährigen verbunden

(Motorsport-Total.com) - In Spanien wurde in den vergangenen Jahren viel für die Nachwuchsarbeit getan. In der MotoGP wurde das durch den WM-Titel von Jorge Lorenzo (2010), sowie durch die Erfolge von Dani Pedrosa verdeutlicht. In den kleinen Klassen drängen aber immer mehr und mehr Spanier nach. In der abgelaufenen Saison sicherte sich Nicolas Terol den Titel in der 125er-Klasse. Dem 23-Jährigen wird nun eine große Ehre zu Teil, denn in Valencia wird eine Kurve nach ihm benannt. Damit reiht sich Terol in eine Liste der Motorradlegenden Mick Doohan, Jorge Martinez, Adrian Campos und Angel Nieto ein, nach denen ebenfalls eine Kurve auf dem Circuit Ricardo Tormo benannt ist.

Nach dem Titelgewinn wurde Nicolas Terol von seinen spanischen Fans gefeiert

"Wir wissen noch nicht, welche Kurve wir nehmen werden, aber das Wichtigste ist, dass es eine große Ehre ist", sagt Terol. Valencia ist für ihn ein sehr wichtiger Ort, denn der letzte Zweitaktweltmeister der Geschichte hat auf dieser Strecke seine Karriere begonnen und sich im vergangenen Jahr den Titel gesichert. Er ist der vierte Rennfahrer aus Valencia, der Weltmeister geworden ist. Seine Vorgänger waren Ricardo Tormo, nach dem die Anlage benannt ist, Martinez und Champi Herreros.

"Abgesehen davon, dass er ein großartiger Fahrer ist, zeigt Nico jeden Tag die Werte, die wir jungen Fahrern in unserer Schule vermitteln wollen", sagt Julio Garcia, der Geschäftsführer des Kurses. "Es geht um Bescheidenheit, Aufopferung, Beharrlichkeit und Teamwork. Gepaart mit seinem Talent hat ihn das an die Spitze gebracht."

Im kommenden Jahr steigt Terol in die Moto2 auf und wird an der Seite von Toni Elias für die Aspar-Mannschaft angreifen.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!