powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Rahal und der Vorname Danica

(Motorsport-Total.com) - Graham Rahal hat nach wie vor kein Vollzeitcockpit für die IndyCar-Saison 2010. Beim Indy 500 wird der 21-jährige US-Youngster für das Rahal/Letterman-Teams seines Vaters Bobby fahren. Wie es danach weitergeht, steht in den Sternen. Grund ist natürlich die schwierige US-Finanzlage und die dadurch begründete Zurückhaltung der Sponsoren.

Doch diese schwierige Situation trifft nicht für alle IndyCar-Piloten zu. "Wir alle wissen, dass es nicht darum geht, wie gut bist und es geht auch nicht darum, wie dein Nachname ist ", schrieb Rahal in seiner jüngsten Kolumne auf 'SpeedTV.com'. Seine nicht ganz ernst gemeinte Erkenntnis: "Ich sollte vielleicht meinen Vornamen in 'Danica' ändern. Vielleicht würde das helfen."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total Business Club