Startseite Menü

Mit Ana Beatriz: Fünf Frauen beim Indy 500!

Neuer Indy-Rekord: Nach der offiziellen Nennung von Ana Beatriz werden insgesamt fünf Frauen das 94. Indy 500 in Angriff nehmen

(Motorsport-Total.com) - Nun ist es also offiziell: Beim 94. Indy 500 werden insgesamt fünf Frauen versuchen, sich für einen der 33 Startplätze zu qualifizieren. Ana Beatriz wird den vierten Dreyer-and-Reinbold-Boliden mit der Startnummer 25 fahren. Für die 25-jährige Brasilianerin ist es nach ihrem Heimrennen in Sao Paulo bereits der zweite IndyCar-Auftritt 2010.

Ana Beatriz

Meldung offiziell: Ana Beatriz erfüllt sich ihrem Traum von einem Indy-Start Zoom

"Sie hat sich in Brasilien gut verkauft und deshalb freuen wir uns, dass sie unser viertes Auto fahren wird", sagte Teamchef Dennis Reinbold über die zweifache Indy-Lights-Siegerin. Wie bereits in Sao Paulo - damals wurde sie gute 13. - bringt Beatriz wieder drei brasilianische Sponsoren mit.#w1#

"Ich freue mich sehr, dass ich beim Indy 500, dem weltweit größten Formelsport-Event, dabei sein kann", erklärte Beatriz. "Für mich wird damit ein Traum zur Realität. Ich hoffe nun, dass mir im Monat Mai meine Erfahrungen in der Indy-Lights-Serie und auf dem Indianapolis Motor Speedway zu Gute kommen."

Ihre Teamkollegen sind Justin Wilson, Mike Conway und Tomas Scheckter. Beatriz ist damit nach Danica Patrick, Simona de Silvestro, Sarah Fisher und Milka Duno die fünfte weibliche Starterin - ein neuer Indy-Rekord! Ihre ersten Runden dreht sie am Samstag, wenn die Rookies die Fahraktivitäten in Indianapolis aufnehmen.

Die aktuelle Meldeliste für das Indy 500:

01. 2 Raphael Matos (de Ferran/Luczo Dragon)
02. 3 Helio Castroneves (Team Penske)
03. 4 Dan Wheldon (Panther Racing)
04. 5 Takuma Sato (KV Racing)
05. 6 Ryan Briscoe (Team Penske)
06. 7 Danica Patrick (Andretti Autosport)
07. 8 Ernesto Viso (KV Racing)
08. 9 Scott Dixon (Chip Ganassi Racing)
09. 10 Dario Franchitti (Chip Ganassi Racing)
10. 11 Tony Kanaan (Andretti Autosport)
11. 12 Will Power (Team Penske)
12. 14 Vitor Meira (A.J. Foyt Racing)
13. 15 Paul Tracy (KV Racing)
14. 16 TBA (A.J. Foyt Enterprises)
15. 17 TBA (Rahal/Letterman Racing)
16. 18 Milka Duno (Dale Coyne Racing)
17. 19 Alex Lloyd (Dale Coyne Racing)
18. 20 Ed Carpenter (Panther/Vision Racing)
19. 21 Davey Hamilton (de Ferran/Luczo Dragon Racing)
20. 22 Justin Wilson (Dreyer and Reinbold Racing)
21. 23 Tomas Scheckter (Dreyer and Reinbold Racing)
22. 24 Mike Conway (Dreyer and Reinbold Racing)
23. 25 Ana Beatriz (Dreyer and Reinbold Racing)
24. 26 Marco Andretti (Andretti Autosport)
25. 27 TBA (AFS Racing)
26. 29 Sebastian Saavedra (Bryan Herta Autosport)
27. 30 Graham Rahal (Rahal/Letterman Racing)
28. 32 Mario Moraes (KV Racing)
29. 33 Bruno Junqueira (FAZZT Race Team)
30. 34 Mario Romancini (Conquest Racing)
31. 36 Bertrand Baguette (Conquest Racing)
32. 37 Ryan Hunter-Reay (Andretti Autosport)
33. 41 A.J. Foyt IV (Foyt Enterprises)
34. 43 John Andretti (Petty/Andretti Autosport)
35. 66 Jay Howard (Sarah Fisher Racing)
36. 67 Sarah Fisher (Sarah Fisher Racing)
37. 77 Alex Tagliani (FAZZT Race Team)
38. 78 Simona de Silvestro (HVM Racing)
39. 98 TBA (Curb/Agajanian/Team 3G)
40. 99 Townsend Bell (Sam Schmidt/Ganassi Racing)
41. 06 Hideki Mutoh (Newman/Haas/Lanigan Racing)

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige