powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Rahal: Auch in Long Beach für Sarah Fisher

(Motorsport-Total.com) - Die Zusammenarbeit zwischen Graham Rahal und Sarah Fisher Racing wird in eine dritte Runde gehen: Nach St. Petersburg und dem Barber Motorsports Park wird der 21-jährige US-Amerikaner auch beim vierten IndyCar-Saisonrennen in Long Beach am 18. April im gelben Dallara-Honda mit der Startnummer 67 sitzen.

Möglich machten dies die beiden Fisher-Sponsoren Dollar General und Direct Supply. In St. Petersburg holte Rahal auf Anhieb einen guten neunten Platz. Am kommenden Wochenende in Barber soll dieses Resultat wiederholt werden. Zuletzt gab es Gerüchte um eine Rückkehr Rahals zum Newman/Haas-Team.

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Motorsport-Total Business Club

Aktuelle Formelsport-Videos

Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500
Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500

Indy 500 2019: Highlights Shootouts
Indy 500 2019: Highlights Shootouts

Indy 500 2019: Highlights
Indy 500 2019: Highlights "Fast Friday"

Indianapolis Grand Prix in 30 Minuten
Indianapolis Grand Prix in 30 Minuten

Indianapolis Grand Prix: Rennhighlights
Indianapolis Grand Prix: Rennhighlights

Motorsport-Total.com auf Twitter