Startseite Menü

Neu: Oval-Champion und Rundkursmeister

Zwei neue Titel: Neben dem Gesamtsieger gibt es bei den IndyCars ab 2010 auch zwei eigene Disziplinwertungen für die Ovale und die Rundstrecken

(Motorsport-Total.com) - Die IndyCars haben pro Saison ab sofort drei Titel zu vergeben: Neben dem eigentlichen Gesamtsieger wird es zusätzlich einen Oval-Champion und einen Meister in einer eigenen Wertung für Straßenkurse und Rundstrecken geben. Grundlage für die beiden Disziplintitel ist jeweils das aktuelle Punktesystem, die genaue Dotierung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Texas Motor Spedway

Ab sofort gibt es bei den IndyCars einen eigenen Oval-Champion Zoom

Die Bezeichnung der beiden Einzeltitel wird jeweils den Namen einer noch zu bestimmenden US-Rennfahrerlegende tragen, den die Fans ab Ende Mai auf der IndyCar-Webseite wählen können. Die Namen der beiden Pokale werden in Texas (5. Juni) und Watkins Glen (4. Juli) bekannt gegeben. Der Rundkurs-Champion steht demnach am 22. August nach dem Sonoma-Rennen fest, der Oval-Champion wird nach Motegi (19. September) bestimmt, weil das Saisonfinale in Homestead (2. Oktober) ganz im Zeichen des eigentlichen Titelkampfes bleiben soll.#w1#

Von den 17 IndyCar-Saisonrennen wird 2011 insgesamt achtmal auf einem Oval gefahren, neunmal treten die Piloten auf einem Rundkurs an. "Die IndyCars bieten im weltweiten Motorsport einen sehr diversifizierten Kalender an", begründete IndyCar-Chef Randy Bernard. "Wir wollen die Piloten belohnen, die die Disziplinen dieses Sports beherrschen. Diese Plattform gibt unseren Events einen Mehrwert und sorgt bei den Fahrern und Teams für mehr Momentum, die sich besonders auf Ovalen oder auf Rundstrecken auszeichnen können."

50/50-Regelung angestrebt

Start Sonoma

Nach dem Sonoma-Rennen steht der neue Rundkurschampion fest Zoom

Derzeit sind vier Rundstreckenrennen gefahren, wobei Will Power einen Vorsprung von 42 Punkten gegenüber seinem Penske-Teamkollegen Helio Castroneves besitzt. Es ist in dieser Disziplinwertung also fast Halbzeit, denn mit Watkins Glen, Toronto, Edmonton, Mid-Ohio und Sonoma folgen nur noch fünf weitere Rundstrecken. Die Oval-Wertung beginnt am kommenden Wochenende in Kansas.

"Ich würde darauf wetten, dass sich unsere Oval-Klientel eher aus dem Bereich der NASCAR-Fans rekrutiert, während die Fans von Straßen- und Rundkursrennen sicherlich aus einem anderen Segment stammen", weiß Bernard. "Die Frage ist: Wie können wir beide Lager für uns interessieren? Wie bringen wir beide zusammen und wie schaffen wir Überschriften, die uns ein großartiges Saisonende schenken?"

Auch in Zukunft will Bernard einen ausgeglichenen IndyCar-Kalender sehen. Sein Ziel ist ein 50/50-Verhältnis zwischen Ovalen und Nicht-Ovalen bei einer Anzahl "zwischen 16 und 20 Saisonrennen. Da sind wir schon. Nun wollen wir langsam und klug eine weitere Aufbauarbeit leisten."

Die Oval-Champions seit 2005:

2005 - Dan Wheldon
2006 - Dan Wheldon
2007 - Dario Franchitti
2008 - Scott Dixon
2009 - Scott Dixon

Die Rundkurs-Champions seit 2005:

2005 - Tony Kanaan
2006 - Scott Dixon
2007 - Scott Dixon
2008 - Helio Castroneves
2009 - Dario Franchitti

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Folgen Sie uns!

Das neueste von Motor1.com

GEV baut einen Pick-up-Traum für Abenteurer
GEV baut einen Pick-up-Traum für Abenteurer

Vergessene Studien: Suzuki Hayabusa Sport (2002)
Vergessene Studien: Suzuki Hayabusa Sport (2002)

Bundespolizei fährt Land Rover Discovery
Bundespolizei fährt Land Rover Discovery

Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen
Diese Elektroautos gibt es (jetzt schon oder bald) zu kaufen

Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny
Sportfedern von H&R für den Suzuki Jimny

Heel Tread: Coole Socken für Autofans
Heel Tread: Coole Socken für Autofans

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE