Startseite Menü

Meira nimmt seinen IndyCar-Hut

Nach zehn Jahren IndyCars wechselt Vitor Meira zu den brasilianischen Stock-Cars - kommt es beim Indy 500 zu einem Einmalauftritt des 34-Jährigen?

(Motorsport-Total.com) - Vitor Meira kehrt nach zehn IndyCar-Jahren in seine brasilianische Heimat zurück. Der 34-Jährige verlor Ende 2011 sein Foyt-Cockpit an Mike Conway. Meira wurden zumindest Außenseiterchancen für den dritten KV-Chevrolet eingeräumt, den nun aller Wahrscheinlichkeit nach Rubens Barrichello steuern wird. Ab sofort fährt Meira in der sehr populären brasilianischen Stock-Car-Serie, in der unter anderem auch die ehemaligen Formel-1-Piloten Luciano Burti, Ricardo Zonta und Antonio Pizzonia aktiv sind.

Vitor Meira

Vitor Meira: Der "ewige Zweite" der IndyCars geht zurück nach Brasilien Zoom

Meira kam in der Saison 2002 zu den IndyCars und fuhr in den folgenden zehn Jahren für die Teams von John Menard, Bobby Rahal, Panther Racing und zuletzt A.J. Foyt. Er gewann keines seiner 131 Rennen, wurde jedoch achtmal Zweiter, darunter zwei Mal beim Indy 500 (2005 und 2008). 2009 brach er sich bei einem Unfall in Indianapolis zwei Rückenwirbel, die ihn eine komplette Saison außer Gefecht setzten.

"Alles hat einen Anfang und ein Ende", sagte Meira. "Ich hatte einige Angebote, um in den USA weiter Rennen fahren zu können. Aber zu diesem Zeitpunkt meiner Karriere ist es der richtige Schritt, nun die Welt der Stock-Cars zu betreten." Eine Rückkehr ist allerdings nicht ausgeschlossen: Via 'Twitter' bemerkte er: "Ich arbeite nach wie vor an einigen IndyCar-Rennen." Vor allem beim Indy 500 dürfte er gute Chancen auf einen Einmalauftritt haben.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Motorsport-Total.com auf Twitter