powered by Motorsport.com

Junqueira vertritt Newgarden in Baltimore

Josef Newgarden wurde nach seinem Sonoma-Crash an der Hand operiert und muss in Baltimore passen - Bruno Junqueira gibt IndyCar-Comeback

(Motorsport-Total.com) - Josef Newgarden muss nach seinem Sonoma-Crash den vorletzten IndyCar-Saisonlauf am Wochenende in Baltimore auslassen. Der 21-jährige Rookie in Diensten von Sarah Fisher Hartman Racing krachte am vergangenen Sonntag nach einem Fahrfehler von Sebastien Bourdais ohne eigenes Verschulden in einen Reifenstapel und verletzte sich dabei an der linken Hand. Auf dem Stadtkurs in Baltimore wird Newgarden durch Bruno Junqueira vertreten.

Bruno Junqueira

Bruno Junqueira kommt am Wochenende zu einem unverhofften IndyCar-Comeback Zoom

"Ich bin natürlich enttäuscht, an diesem Wochenende nicht im Auto zu sitzen, bin aber überzeugt, dass Bruno einen guten Job erledigen wird", so Newgarden, der sich am Dienstag einer Operation an der lädierten Hand unterzog und sein Comeback im Fisher-Honda mit der Startnummer 67 für das Saisonfinale am 15. September auf dem Zwei-Meilen-Oval in Fontana anvisiert.

Für Junqueira wird es der erste IndyCar-Start seit dem Indy 500 vor zwei Jahren und der erste auf einem Straßenkurs seit dem Rennen in Detroit im August 2008. In der ChampCar-Serie brachte es der Brasilianer auf insgesamt acht Siege und drei Vizetitel. "Ich freue mich sehr, wieder einmal in einem IndyCar zu sitzen. Sarahs Team ist sehr gut organisiert und liefert schon das gesamte Jahr über fantastische Arbeit ab. Ich hoffe auf ein gutes Wochenende während sich Josef erholt", so Junqueira, der in Baltimore auch das Rennen der American-Le-Mans-Series (ALMS) bestreitet.

Folgen Sie uns!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt