powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Indy 500: Last-Minute-Hoffnung für Alesi?

Nach unbestätigten Medienberichten könnte Jean Alesi doch noch am Indy 500 teilnehmen: Gibt es eine Möglichkeit bei HVM Racing?

(Motorsport-Total.com) - Newman/Haas Racing wird es definitiv nicht, aber was ist mit HVM Racing? Kurz vor dem Beginn der Trainingsaktivitäten rund um das diesjährige Indy 500 arbeitet die Gerüchteküche in Bezug auf das IndyCar-Debüt von Jean Alesi auf vollen Touren. Übereinstimmende Berichte aus Italien und den USA deuten darauf hin, dass HVM eventuell im Fall Alesi einspringen könnte.

Jean Alesi gibt nicht auf: Gibt es tatsächlich ein Indy-500-Debüt? Zoom

HVM-Boss Keith Wiggins wehrte eine Anfrage von 'Speed.com' mit den Worten "kein Kommentar" ab. Demnach will Lotus über 500.000 US-Dollar springen lassen, um seinen Markenbotschafter aus Frankreich nach Indianapolis zu bringen. Laut 'Crash.net' ist Alesi bereits im Besitz eines Rennanzugs mit Lotus- und IndyCar-Logos.

Sollte der Alesi-Deal tatsächlich in letzter Sekunde zustande kommen, wäre das Indy-500-Feld mit 33 Startern tatsächlich komplett. Derzeit deutet vieles auf 32 Piloten hin. Aber auch um Jay Howard ranken sich einige Gerüchte. Der 31-jährige Brite hätte einen Shank-Dallara fahren sollen, bevor Teambesitzer Michael Shank das Handtuch warf.

Howard hat einige Sponsoren im Hintergrund und würde - im Gegensatz zu Shank - auch mit Lotus-Power fahren. Die wiederum haben nur noch zwei IndyCar-Teams: HVM und Dragon. "Zu diesem Zeitpunkt geht es nur darum, im Feld zu stehen", sagte Howard dem 'IndyStar'. "Ich kann nicht zu meinen Sponsoren gehen und sagen, sorry, aber ich bekomme keinen Motor. Wenn Lotus eine Option ist, dann fahre ich einen Lotus."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
08.06. 11:45
Motorsport Live - ADAC Formel 4
08.06. 13:10

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
System Development Engineer for Electric Motors
System Development Engineer for Electric Motors

Your Responsibilities Design of powertrain architectures requirements management Calculation and simulation of operating data, consumption, performance Selection, design ...