Startseite Menü

Carpenter: Conway fährt die Nicht-Ovale

(Motorsport-Total.com) - Die große Schwäche von Oval-Spezialist Ed Carpenter sind bekanntlich die Rundstrecken und Straßenkurse. Der einzige aktuelle Owner/Driver im IndyCar-Feld hat nun darauf reagiert und den Briten Mike Conway für die 12 Nicht-Oval-Events 2014 engagiert. Bei den sechs Oval-Rennen (inklusive dem Indy 500) wird Carpenter selbst hinter dem Steuer sitzen. Damit ist eines klar: Die Startnummer 20 wird ab sofort an jedem IndyCar-Wochenende zu beachten sein.

Dies ist natürlich auch der Hintergrund für die Maßnahme: "Mit Mike können wir unseren Partnern einen großen Mehrwert bieten und ab sofort bei jedem IndyCar-Event mit um den Sieg kämpfen", sagte Carpenter. In der Tat: Carpenter und Conway standen bereits je zweimal in der Victory Lane. Carpenter zuletzt in Fontana 2012 und Conway in dieser Saison in Detroit, als er bei Dale Coyne Racing im Auto saß.

Der 30-jährige Conway war einige Jahre lang ein IndyCar-Vollzeitpilot bei Dreyer/Reinbold Racing, Michael Andretti und A.J. Foyt, bevor er Ende 2012 bekanntgab, nicht mehr auf den IndyCar-Ovalen fahren zu wollen. Daraufhin verlor er sein Foyt-Cockpit an Takuma Sato und kam in der IndyCar-Saison 2013 gelegentlich für Bobby Rahal und Dale Coyne zum Einsatz.

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert
So hat Mick Schumacher seinen Formel-3-Titel gefeiert

Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018
Mick Schumacher in der Formel-3-EM 2018

Das neueste von Motor1.com

Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia
Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia

50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS
50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS

Alle BMW M-Modelle im Überblick
Alle BMW M-Modelle im Überblick

Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern
Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern

Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse
Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse

Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor
Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Kfz-Mechatroniker (w/m) im Motorenbau
Kfz-Mechatroniker (w/m) im Motorenbau

IHRE AUFGABEN: Sie arbeiten - in einer zentralen Position im Bereich der Vormontage - einem motivierten Team zu Gemeinsam mit dem Team leisten Sie einen verantwortungsvollen ...