Startseite Menü

Aljoschin feiert IndyCar-Comeback in Sonoma

Michail Aljoschin feiert beim IndyCar-Saisonfinale in Sonoma sein Comeback - Im nächsten Jahr will der Russe wieder die komplette Saison bestreiten

(Motorsport-Total.com) - Der Russe Michail Aljoschin kehrt beim Finale in Sonoma in die IndyCar-Serie zurück. Er wird für Schmidt-Peterson-Motorsports an den Start gehen. Zur Vorbereitung testet Aljoschin den DW12-Honda Mitte August in Sonoma. Der 28-Jährige absolvierte 2014 seine erste IndyCar-Saison und landete im Endklassement auf Platz 16. Beim Regenrennen in Houston kletterte er zum ersten Mal auf das Podest.

Michail Aljoschin

Der Russe Michail Aljoschin will sich in Sonoma gut präsentieren Zoom

Aljoschin war der erste Russe in der IndyCar-Serie. Durch die Wirtschaftssanktionen gegen Russland, konnte Aljoschin die Finanzierung für die Saison 2015 nicht auf die Beine stellen. Hauptsächlich war er in den vergangenen Monaten in der Langstrecken-Szene mit der Entwicklung des BR01-Nissan beschäftigt. Für SMP-Racing trat er mit Kirill und Anton Ladygin bei den 24 Stunden von Le Mans in der LMP2-Klasse an.

"In diesem Jahr ist die ELMS und die Entwicklung des BR01 meine Priorität", sagt Aljoschin. "Jetzt freue ich mich auf meine Rückkehr zu den IndyCars. Für das nächste Jahr werden wir alles unternehmen, damit ich in der IndyCar-Serie weitermachen kann. Ich hoffe, dieses eine Rennen ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung." Im Vorjahr qualifizierte sich Aljoschin in Sonoma für Startplatz zwölf und kam im Rennen als Siebter ins Ziel.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Das neueste von Motor1.com

Tesla Model 3: Jetzt sind endlich die Preise fix
Tesla Model 3: Jetzt sind endlich die Preise fix

Über 700 PS: Der Arden AJ 23 ist ein Jaguar F-Type SVR auf Steroiden
Über 700 PS: Der Arden AJ 23 ist ein Jaguar F-Type SVR auf Steroiden

Gunther Werks 400R im Test: Luftgekühlte Neuinterpretation
Gunther Werks 400R im Test: Luftgekühlte Neuinterpretation

Audi A4 Avant 2019: Erster Erlkönig versteckt XXL-Facelift
Audi A4 Avant 2019: Erster Erlkönig versteckt XXL-Facelift

Aston Martin DB6 Volante: Oldtimer mit Elektro-Herz
Aston Martin DB6 Volante: Oldtimer mit Elektro-Herz

Neuheiten 2018, 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick
Neuheiten 2018, 2019, 2020: Alle neuen Autos im Überblick