powered by Motorsport.com

Red-Bull-Junior Sette Camara fährt 2017 GP2

Sergio Sette Camara steigt von der Formel 3 in die GP2-Serie auf - Mit MP Motorsport will der Red-Bull-Junior den nächsten Schritt Richtung Formel 1 machen

(Motorsport-Total.com) - Sergio Sette Camara wird in der Saison 2017 in der GP2-Serie im Team MP Motorsport an den Start gehen. Die Vereinbarung wurde unmittelbar vor dem ersten Wintertest der Meisterschaft in Abu Dhabi verkündet. Von Mittwoch bis Freitag testen die Teams auf der Formel-1-Strecke, wo am vergangenen Wochenende das Saisonfinale stattfand. Mit Sergio Sette Camara wird damit auch im nächsten Jahr ein Red-Bull-Junior in der GP2 vertreten sein. Mit Petrobras, CEMIG und Mercantil do Brasil hat der Brasilianer noch weitere finanzstarke Unterstützer.

Sergio Sette Camara

Sergio Sette Camara feiert Platz drei beim Macao-Klassiker Zoom

"Es ist ein großer Schritt im Vergleich zur Formel 3 und eine Plattform, in der ich viel lernen kann", bewertet der 18-Jährige seine Zukunft. "MP Motorsport ist ein starkes Team und fährt schon seit vielen Jahren. Diese Erfahrung wird mehr helfen, Kilometer zu sammeln und Ergebnisse zu erreichen, die ich mir erwarte. Ich bin dankbar für diese Chance und hoffe, dass ich damit meinem Ziel Formel 1 näherkomme." Sette Camara testete bereits für Toro Rosso und absolvierte auch für Red Bull Demofahrten.

Seine bisherige Karriere verlief steil bergauf. Mit 16 debütierte Sette Camara in der brasilianischen Formel 3 und wechselte Ende 2014 in die Europameisterschaft. In den vergangenen beiden Jahren pilotierte der Nachwuchsfahrer einen Dallara von Motopark. 2015 sorgte er mit der Pole-Position beim Masters in Zandvoort für Schlagzeilen. Vor allem in der abgelaufenen Saison etablierte sich Sette Camara in den Top 10. Zwei Podestplätze in der Europameisterschaft, dazu dritte Ränge beim Masters und in Macao stehen in der Erfolgsliste.

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Mexiko / Puebla

19. - 20. Juni

Qualifying 1 Sa. 18:40 Uhr
Rennen 1 Sa. 22:25 Uhr
Qualifying 2 So. 18:40 Uhr
Rennen 2 So. 22:25 Uhr
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total Business Club