Startseite Menü

Jaime Alguersuari beendet seine Karriere

Jaime Alguersuari hat seine Karriere heute mit 25 Jahren für beendet erklärt: Der Spanier, der zuletzt gesundheitsbedingt ausfiel, hat keine Liebe mehr für den Sport

(Motorsport-Total.com) - Jaime Alguersuari beendet mit sofortiger Wirkung seine Motorsport-Karriere. Der ehemalige Virgin-Pilot zog heute auf einer Pressekonferenz in Madrid den Schlussstrich unter seine sportliche Laufbahn und kehrt dem Motorsport mit gerade einmal 25 Jahren seinen Rücken zu. "Ich brauche eine Veränderung", meint der Spanier. "Ich habe die Liebe zu dieser Freundin verloren. Ich bin 25 und habe mich dafür entschieden, ein neues Kapitel zu beginnen."

Jaime Alguersuari

Jaime Alguersuari beendet seine aktive Karriere mit nur 25 Jahren Zoom

Alguersuari konnte zuletzt beim Saisonfinale der Formel E aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fahren, weil ihm zuvor beim Rennen in Moskau aus noch ungeklärter Ursache schwarz vor Augen wurde. Aus Sicherheitsgründen wurde seine Lizenz vorrübergehend ausgesetzt, doch auch für einen Start in der neuen Formel-E-Saison reichte es nicht mehr. Doch dass er aufgrund der gesundheitlichen Probleme aufhört, bestreitet Alguersuari.

Vielmehr fehle ihm die Motivation: "Ich hatte Spaß am Rennfahren, aber jetzt bin ich nicht mehr verrückt danach. Deswegen habe ich entschieden, aufzuhören." Allerdings lässt sich der ehemalige Formel-1-Pilot ein Hintertürchen offen, denn ein Comeback schließt er noch nicht gänzlich aus: "Momentan gehöre ich nicht mehr in den Rennsport, aber ich kann auch noch nicht sagen, dass das das Ende ist", erklärt er.

Für Schlagzeilen sorgte Alguersuari 2009, als er mit damals 19 Jahren und 125 Tagen als jüngster Pilot aller Zeiten in der Formel 1 debütierte. Insgesamt brachte es der Spanier bis 2011 auf 46 Renneinsätze für Toro Rosso. In der abgelaufenen Saison fuhr er an der Seite von Sam Bird für das Virgin-Team in der Formel E. Sein bestes Ergebnis war ein vierter Platz beim ePrix von Buenos Aires.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Neueste Diskussions-Themen

Aktuelle Formelsport-Videos

Fahrer und Teams der Formel E 2018/19
Fahrer und Teams der Formel E 2018/19

Fahrer und Teams der Formel E 2018/19
Fahrer und Teams der Formel E 2018/19

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE