powered by Motorsport.com
  • 20.11.2013 · 20:38

  • von Dominik Sharaf

Formel E weiter auf Promijagd: Sato wird Testfahrer

Der Japaner wird im Winter neben Lucas di Grassi das vollelektrische Formelauto entwickeln und ist begeistert: "Faszinierende Innovationen locken neue Fans"

(Motorsport-Total.com) - Über das Fahrerfeld der Formel E ist noch nicht viel bekannt. Sollte es so hochkarätig werden wie der Testpiloten-Kader des Championats, dann dürfen sich die Fans auf einiges freuen: Im Rahmen der Tokyo Motor Show stellten die Organisatoren am Mittwoch nach Lucas di Grassi den nächsten Ex-Formel-1-Star als Entwicklungsfahrer vor. Takuma Sato zeichnet ab sofort neben dem Brasilianer dafür verantwortlich, den vollelektrischen Boliden in den kommenden Monaten fit für den Renneinsatz zu machen.

Takuma Sato

Routinier aus Japan: Takuma Sato bringt Erfolge in Formel 1 und IndyCar mit Zoom

Der Japaner ist hellauf begeistert von seinem neuen Job: "Ich freue mich, Teil der Entwicklung des Formel-E-Autos zu sein", meint Sato und zeigt sich Feuer und Flamme für die innovative Klasse. Der 36-Jährige rechnet damit, dass neue Zielgruppen angesprochen werden: "Diese Serie bietet so großes Potenzial für die Zukunft des Motorsport und der Elektroautos. Ich bin mir ganz sicher, diese faszinierenden Innovationen im Bereich Multimedia werden neue Fans, die sich die Rennen anschauen werden, begeistern."

Sato war von 2002 bis 2008 in der Königsklasse aktiv und bei Jordan, BAR sowie Super Aguri am Steuer. Er bestritt insgesamt 90 Grands Prix und erreichte beim Rennen in Indianapolis 2004 als Dritter das Podium. Seit 2010 ist Sato IndyCar-Pilot und gewann in Long Beach sein erstes Rennen in der US-Monoposto-Serie. Auch sein ehemaliger Arbeitgeber Super Aguri wird an der Formel E teilnehmen. Ob Sato dort eine Chance hat, als Einsatzpilot anzudocken, ist derzeit allerdings nicht bekannt.

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Mexiko-Stadt

14. Januar

Qualifying Sa. 04:25 Uhr
Rennen Sa. 08:25 Uhr live auf ran.de
Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Twitter

Jetzt zum Livestream!