powered by Motorsport.com

Formel E: Indien-ePrix schon im November?

Nach dem Fanaufruf zum Design einer indischen Formel-E-Strecke könnte ein Indien-ePrix mit Unterstützung der Regierung schnell auf die Beine gestellt werden

(Motorsport-Total.com) - Indien scheint nun schnellstmöglich ein Stück vom Formel-E-Kuchen abhaben zu wollen. Nachdem das Mahindra-Team mit ihrem Social-Media-Aufruf zahlreiche Strecken-Design-Vorschläge von Fans und bereits eine Absichtserklärung der indischen Regierung erhalten hat, werden die Pläne für ein Rennen in Neu Dheli konkreter. Laut Mahindra-Teamchef Dilbagh Gill ist bereits ein Einspringen für den fraglichen ePrix in Punta Del Este denkbar.

Nick Heidfeld

Das Mahindra-Team drängt auf einen eigenen Heim-ePrix Zoom

"Es wird ein Rennen in Indien geben", ist Gill überzeugt. "Die Frage ist wo und noch wichtiger: wann. Laut der Absichtserklärung der Regierung wäre ein Rennen schon im November möglich, oder, wenn sich da keine Lücke im Kalender auftut, Anfang kommenden Jahres."

Als einziges indisches Team im aktuellen Feld setzte sich Mahindra mit einem Showrun auf dem Buddh International Circuit vor kurzem bereits für die Unterstützung der Fans vor Ort ein. Die internationale Social-Media-Fan-Beteiligung am Streckendesign wird nun beim Feintuning für den ePrix helfen.

"Wir haben über einhundert Designs für mögliche Strecken-Locations bekommen", erklärt Gill. "Die Absicht ist, das Rennen in den schönen Teilen Delis zu veranstalten Es wird also sehr interessant werden. Viele der Stecken sahen interessant aus. In den nächsten Wochen können wir weitere Informationen dazu sammeln."

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Mexiko-Stadt

14. Januar

Qualifying Sa. 04:25 Uhr
Rennen Sa. 08:25 Uhr live auf ran.de

Neueste Diskussions-Themen

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!