powered by Motorsport.com

FIA gibt ersten Formel-E-Rennkalender bekannt

Los Angeles, Monte Carlo, Berlin & Co.: Die FIA hat den vorläufigen Rennkalender für die Premieren-Formel-E-Saison 2014/15 bekannt gegeben

(Motorsport-Total.com) - Ende 2014 soll die Formel E ihren Betrieb aufnehmen, doch schon heute, ein Jahr im Voraus, hat der Motorsport-Weltrat der FIA den offiziellen Rennkalender für die erste Saison vorläufig bekannt gegeben. Los geht's am 20. September 2014 in Peking, das Saisonfinale findet am 27. Juni 2015 in London statt. Die Formel E wird also auch in den Wintermonaten fahren.

Formel E vor dem Brandenburger Tor

Die Formel E wird auch im Herzen der deutschen Hauptstadt Berlin fahren Zoom

Neu am finalen Entwurf ist, dass Rom, Rio de Janeiro und Bangkok doch nicht berücksichtigt werden; diese Städte bleiben aber als "Candidate Cities" für zukünftige Saisons auf dem Radar von Chefpromoter Alejandro Agag. Dafür sind neue Termine dazugekommen, darunter ein besonders prestigeträchtiger in Monte Carlo. Dort soll am 9. Mai gefahren werden, also wenige Wochen vor dem üblichen Formel-1-Termin.

"Seit wir die Meisterschaft vor einem Jahr präsentiert haben, haben wir formelle Angebote von 25 Städten auf der ganzen Welt erhalten. Davon zehn auszusuchen, war gar nicht so einfach", erklärt Agag. Sein Blick richtet sich nun auf die konkrete Umsetzung der Meisterschaft, wofür noch ein Jahr Zeit bleibt: "Wir konzentrieren uns jetzt darauf, das Design jeder einzelnen Strecke zu finalisieren."

Die Formel E möchte auch in so berühmten Städten wie Hongkong, Los Angeles, Miami und Berlin an den Start gehen. Die Belastung für eben diese ist verhältnismäßig gering, weil der gesamte Event inklusive Training, Qualifying, Rennen und Musikkonzert an einem einzigen Tag abgewickelt werden soll. Das ist insofern wichtig, als die Veranstalter planen, die Rennen möglichst im Stadtzentrum abzuhalten.

Formel-E-Rennkalender 2014/15:
20.09.2014 Peking (China)
18.10.2014 Putrajaya (Malaysia)
08.11.2014 Hongkong (China)
13.12.2014 Punta del Este (Uruguay)
10.01.2015 Buenos Aires (Argentinien)
14.02.2015 Los Angeles (USA)
18.04.2015 Miami (USA)
09.05.2015 Monte Carlo (Monaco)
30.05.2015 Berlin (Deutschland)
27.06.2015 London (Großbritannien)

Jetzt zum Livestream!