Startseite Menü

Fanboost für zwei Meisterschaftsanwärter

(Motorsport-Total.com) - Trumpfkarte für Sebastien Buemi im Titelkampf: Der Schweizer hat mit Startplatz sechs schon die beste Ausgangsposition im Meisterrennen, zusätzlich wird er aber auch noch mit dem Fanboost seitens der Zuschauer bedacht. Auch Rivale Nelson Piquet jun. (China) bekommt beim ePrix von London die 30 Kilowatt Zusatzpower für fünf Sekunden pro Auto, hat von Startplatz 16 allerdings sowieso einiges aufzuholen.

Der dritte Pilot, der die Zusatzleistung im letzten Formel-E-Rennen nutzen darf, ist Piquets Teamkollege Oliver Turvey.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Grafikdesigner/in
Grafikdesigner/in

HG-Motorsport kann als Unternehmen im Tuning-Sektor auf eine 20-jährige Erfahrung zurückblicken. Unser Team ist weltweiter Ansprechpartner, Lieferant und Entwickler von ...

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Formelsport-Videos

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten