powered by Motorsport.com
Startseite Menü

e-Lizenz: FIA führt Führerschein für die Formel E ein

Analog zur Superlizenz in der Formel 1 müssen nun auch Piloten der Formel E einen Erlaubnisschein der FIA für eine Teilnahme bekommen

(Motorsport-Total.com) - Der Fahrermarkt in der Formel E war in der Debütsaison beinahe ein ständiges Kommen und Gehen. Insgesamt 35 verschiedene Fahrer wurden von den zehn Teams an den zehn Wochenenden eingesetzt, auf die Spitze trieb es dabei das Andretti-Team, das insgesamt acht Fahrer in seine beiden Boliden verfrachtete. In Zukunft möchte die FIA jedoch den Einstieg in die Elektrorennserie erschweren.

Daniel Abt

Daniel Abt muss sich keine Sorgen machen: Er erfüllt die Lizenzbedingungen Zoom

Analog zur Formel 1 wurde vom Weltrat des Automobilverbandes eine Art Superlizenz eingeführt, die ein Fahrer erst erwerben muss, bevor er an der Serie teilnehmen darf. Für die sogenannte e-Lizenz muss ein Pilot neben einer speziellen Schulung über die wichtigsten Punkte von elektrischer Sicherheit und die sportlichen und technischen Aspekte der Serie auch ein gewisses sportliches Niveau besitzen.

Nur wer in den zurückliegenden drei Jahren mehr als 20 Punkte im Superlizenz-System der FIA gesammelt hat, schon einmal im Besitz einer Superlizenz war oder mindestens an drei Rennen der vorangegangenen Formel-E-Saison teilgenommen hat, der ist für eine e-Lizenz berechtigt.

Übrigens: Der Meister der Formel E ist andersherum nun auch automatisch für eine Superlizenz und damit die Teilnahme an der Formel 1 berechtigt, wie der Weltrat weiter mitteilt. Zwar bringt die Formel E weiterhin keine Punkte für das Superlizenzsystem, der Meister erhält allerdings dennoch dieses Sonderrecht.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Aktuelle Formelsport-Videos

Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7
Auftakt Super Formula: Lucas Auer auf P7

IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights
IndyCar Long Beach: 30-Minuten-Highlights

IndyCar 2019: Long Beach
IndyCar 2019: Long Beach

Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten
Formel E: Der Rom ePrix in 5 Minuten

Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5
Jaguar: Teamchef James Barclay über die Saison 5

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!