powered by Motorsport.com

Doppel-Programm: Daniel Abt startet in Formel E und WEC

(Motorsport-Total.com) - Daniel Abt fährt in diesem Jahr zweigleisig. Neben seinen Einsätzen in der Formel E wird der Deutsche 2015 auch in der Langstrecken-Weltmeisterschaft an den Start gehen. Beim Schweizer Team Rebellion, für das auch seine Formel-E-Kollegen Nick Heidfeld und Nicolas Prost fahren, teilt sich Abt ein LMP1-Auto mit dem Österreicher Dominik Kraihamer und dem Schweizer Alexandre Imperatori.

Abts erster Einsatz für Rebellion wird gleich ein Höhepunkt sein: Das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans. "Le Mans ist ein Mythos im Motorsport - es ist ein geiles Gefühl, zu wissen, dass ich dieses Jahr dabei sein werde", sagt Abt, der in den vergangenen beiden Jahren in der GP2 gefahren war.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Rubrik "WEC".

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter