powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Zeitstrafe und Nachsitzen für Rotsünder Pic

(Motorsport-Total.com) - Marussia-Pilot Charles Pic erhält im Anschluss an den Grand Prix von Singapur 20 Strafsekunden. Grund: Der Franzose überholte in der Schlussphase des dritten Freien Trainings ein anderes Auto unter Roter Flagge, nachdem er zuvor vier(!) rote Streckenampeln passiert hatte. Zusätzlich zur Zeitstrafe, die nur wirksam werden kann, sollte er auch die Zielflagge sehen, muss Pic einen Tag im Namen der Verkehrssicherheitskampagne der FIA absitzen.

Aktuelles Top-Video

History-Zeitraffer: Fahrer mit den meisten Siegen
History-Zeitraffer: Fahrer mit den meisten Siegen

Seit 2001 ist Michael Schumacher der Fahrer mit den meisten Siegen in der Formel 1, aber das war nicht immer so ...

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen

Aktuelle Formel-1-Videos

"Chain Bear" erklärt: Set-up in der Formel 1

Hinter den Kulissen: McLaren in China
Hinter den Kulissen: McLaren in China

Formel-1-Technik: Seitenkasten
Formel-1-Technik: Seitenkasten

Max Verstappen im Exklusivinterview
Max Verstappen im Exklusivinterview

Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China
Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen