Startseite Menü

Wits-Universität ehrte Rory Byrne

(Motorsport-Total.com) - Der langjährige Ferrari-Chefdesigner und Konstrukteur der ehemaligen WM-Autos des Benetton-Teams, Rory Byrne, ist von der Wits-Universität in Südafrika mit dem Ehrendoktor im Ingenieurwesen geehrt worden. Der 61-Jährige wurde für seine Verdienste für sein Land geehrt, das er dank seiner hervorragenden Arbeit in ein gutes Licht gerückt hat.

Der Südafrikaner selbst erklärte, dass er sich geehrt fühlt, von jener Universität honoriert zu werden, die ihm einst die Grundlagen vermittelt hat. 1964 erwarb Byrne den Bachelor in Chemie und angewandter Mathematik. Das erste Auto, das Byrne konstruierte, war ein Formel Ford-Bolide im Jahre 1972, der trotz fehlender Erfahrung auf diesem Gebiet den zweiten Platz in der Meisterschaft herausfahren konnte.

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
CAD/CAM Spezialist, Projektleiter (m/w/d)
CAD/CAM Spezialist, Projektleiter (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:  Als Projektleiter arbeiten Sie federführend an der Weiterentwicklung unserer CAM – Prozesse, das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der durchgängigen ...

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!